Frage von Beratung2, 19

Kann ich wegen der Pflege meines Vaters meinen unbezahlten Urlaub noch mal um ein Jahr verlängern?

Habe eine Frage ich hatte letztes Jahr im Mai bis Ende Oktober für 6 Monate Pflegezeit vom Arbeitergeber genehmigt bekommen. Danach habe ich einen  Antrag gestellt um ein Jahr zu verlängern. Es wurde als unbezahlter Urlaub wegen der Pflege für ein Jahr genehmigt. Jetzt müsste ich eigentlich im 1. November wieder anfangen zu arbeiten. Leider sieht es im Moment sehr schlecht aus. Meinem Vater geht es sehr sehr schlecht, weil in der Zwischenzeit ist  meine Mutter verstorben und mein Vater hat richtig abgebaut und hat jetzt Pflegestufe drei bekommen. Ich weiß nicht wie lange er noch zu leben hat. Ich möchte ihm auch nicht in so einem Zustand im Stich lassen und Arbeiten gehen, deshalb habe ich bei dem Arbeitgeber noch mal um 1 Jahr unbezahlten Urlaub gebeten. Es wurde leider nicht genehmigt. Ich möchte dies auch nicht mit einem Anwalt klären wie kann ich vorgehen. Ich brauche eure Hilfe!

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Arbeitsrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von icet411, 11

Viel Erfolg schon mal und gute Besserung für deinen Vater! 

Einen unbezahlten Urlaub kannst du immer in Absprache mit deinem AG nehmen und auch verlängern. Wenn du wahrscheinlich viel zu lange daheim bleibst, auch unbezahlt wird man sich von die irgendwann trennen nehme ich an. 

Antwort
von Hexe121967, 9

So leid es mir tut, ein Recht auf unbezahlten Urlaub hast du nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten