Frage von ManKeineAhnung, 51

Kann ich wegen Depressionen Privatunterricht nehmen?

Hallo, ich hab da eine Frage. Ich frage nicht weil ich Faul bin oder keine Lust auf Schule habe. Ich leide an Depressionen aber da diese noch nicht so weit ausgeprägt sind komme ich in keine Klinik. In der Schule habe ich ständig Druck. Ich habe mittlerweile Angst in die Schule zu gehen. Meine Lehrer haben kein Verständnis für mich und sind sehr von sich eigenommen. Ich weiß das in Deutschland eine Schulpflicht gilt, dennoch möchte ich Fragen ob ich Privatunterricht nehmen kann. Wenn ja, wie kann ich das erreichen und hat das irgendwelche großen Konzeguenzen für mein Leben? Ich bitte sie, dass sie Antworten wie:"Du hast doch eh nur kein Bock auf Schule" oder "Frag deine Mami" unterlassen. Danke im Vorraus. Lg Helen (ManKeineAhnung, bei der Anmeldung war ich wieder schlecht drauf..)

Antwort
von Wonnepoppen, 23

Du hast die Diagnose "Depression" schon sicher bekommen ?

Man muß nicht unbedingt in eine Klinik, um sie zu behandeln!

was wird denn überhaupt gemacht?

Privat Unterricht ist sicher nicht billig?

Ich denke, du mußt erst mal eine Bestätigung haben, daß er auch notwendig ist!

Antwort
von skogen, 20

Mach lieber Fernschule, ist billiger. Je nach Klasse zwischen 100-300Euro pro Monat und dann auch je nachdem wie schnell zu bist.

Antwort
von toneRing, 21

Also ich leide an Depression und Privatunterricht ist nicht der richtige Weg. Du beschreibst dass du eine leichte hast also wird es dir auch möglich sein eine Schule zu besuchen. Wenn du dort Probleme hast ziehe einen Schulwechsel in Erwägung
Ich leide an einer schweren Form und darf/kann auch keine privat Ausbildung absolvieren ich muss mich selber durchschlagen. Ich weis wie du dich fühlst.
Zudem ist allein sein bei Depression nicht gut daher rate ich dir zur Schule zu gehen

Antwort
von Lavendelelf, 27

Privatunterricht kann jeder zu jeder Zeit nehmen. Nur gibt es den leider nicht "auf Rezept". Privatunterricht muss bezahlt werden.

Es gibt das Jugendtelefon "Nummergegenkummer". Da kannst du mal anrufen und dein Problem erklären. Die sind wirklich super, hören zu und helfen dir auch wirklich weiter. Unten habe ich den Link zu der Seite eingefügt. Dort findest du die Telefonnummer. Ich wünsche dir alles Gute. https://www.nummergegenkummer.de/cms/website.php

Antwort
von Gastnr007, 16

ich würde dir von Privatunterricht abraten, da Alleinsein noch wesentlich mehr depremiert, als das was du bisher kennst: auch wenn die Schule für dich wohl ein Ort des Stresses ist, ist es doch eine Abwechslung und hilft gegen solche Probleme anzukämpfen - bleibe bloß in der Gesellschaft, wenn du wieder "normal fühlen" möchtest

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten