Frage von talisa69, 41

Kann ich was machen Gegen Zu Kalter Wohnung?

Hallo Ich bekomme meine Wohnung nicht warm, die Heizung steht auf 5 und habe max 17-18 Grad darf sie aber nicht runter drehen sonst direkt noch kälter. Vermieter sagt ist nicht isoliert das Haus da hab ich Pech und muss heizofen kaufen. Das kann doch nicht sein das ich da nichts machen kann.
Wer hat da Tips Danke schon mal

Antwort
von schelm1, 19

Fristgerecht kündigen und die Zeit nutzen, eine warme Wohnung mit guter Gebäudeisolierung und funktionierender Heizung zu suchen.

Auch eine zusätzliche Ofenheizung ändert nichts am dem miesen Zustand des Gebäudes!

Antwort
von GoodFella2306, 30

Sind die Heizkörper auch entlüftet? Hast du abdichtband in den Fensterrahmen, damit es nicht durch die Spalten zieht? Zieht es vielleicht unter der Wohnungseingangstür durch?

Antwort
von Miete187, 22

Dann ist es ein Mietmangel den du anzeigen solltest.

Es sei denn dir war das zu Mietbeginn bewusst.

http://www.express.de/news/politik-und-wirtschaft/recht/mieter-rechte-so-warm-so...

Antwort
von NebenwirkungTod, 26

Hänge decken an die Aussenwände und stell eine kleine MObile Heizung auf, kostet keine 100 Euro

Antwort
von gunnar90, 23

Ziehe dich wärmer an. Und öfter mal bewegen. Kauf dir eine Felldecke. Regelmäßig lüften, damit sich kein Schimmel bildet. Eine kühle Wohnung ist gesünder als eine warme Wohnung. Deine Haut und deine Schleimhäute trocknen nicht aus und dein Kreislauf bleibt immer in Schwung. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten