Frage von LaLaSaLaLa, 20

Kann ich während der Ergotherapie Ausbildung Nachtschichten schieben, um es zu finanzieren?

Hallo ihr Lieben, Bei mir geht die Ausbildung zur Ergotherapeutin bald los und die ist mit 400 € im Monat nicht ganz billig... Mein Bafög wurde gerade abgelehnt, oder besser gesagt ich hab auf 20€ im Monat Anspruch, da ich Bafög Anspruch hab, bekomme ich kein Wohngeld und der erste Studikredit wurde abgelehnt :( Meine Eltern können mich nicht unterstützen.. Ich habe momentan 2 Jobs: Nachts in der Senioren Betreuung( Ich kann da Schlafen ist nur Bereitschaft) und Tagsüber in der Behinderten Betreuung. Ich würde gern während der Ausbildung Nachts arbeiten und Morgens in die Schule gehen, weiß nur nicht ob das überhaupt erlaubt ist, hat jemand ne Ahnung? Danke!

Antwort
von thorinll, 13

Also wenn du älter als 18 bist sollte es erlaubt sein... Die arbeitszeit darf sich dann aber nicht mit der schulzeit überschneiden ... Bin grad selber mitten im examen und kann nur sagen das es sehr anstrengend wird gerade bei nachtschichten... Eine mitschülerin hat die ausbildung gerade pausiert da sie aufgrund der arbeit nicht für das examen lernen konnte ... Sonst kein problem!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community