Kann ich vorzeitig Arbeitsverhältnis als Freiberufler kündigen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein Freiberufler hat gar kein Arbeitsverhältnis, das er kündigen könnte. Sobald ein Auftraggeber "Dienstanweisungen" gibt, oder auch nur Zeitvorgaben macht, ist das ein versicherungspflichtiges Arbeitsverhältnis.

Er verrichtet die vertraglich vereinbarten Arbeiten. Wie und wann er das macht ist seine Sache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hast du denn probezeit? da kannst du doch kündigen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung