Frage von JohnWilliams, 44

Kann ich von einem opiat abhängig werden wenn ich es nur maximal 1 mal pro Woche einnehme!?

Antwort
von TilidinCut30, 18

Wenn Du Dich an die von Deinem Arzt geratene Einnahme hälst, dann nicht so leicht. Aber wenn Du Dir schon die Frage stellst und vielleicht auch noch vorbelastet bist (Sucht vorbelastet), dann ist die Gefahr größer. Erstrecht wenn Du ein Opiat bekommst das sehr euphorisch wirkt, wie: (Tilidin, Oxycodon, Codein, Morphin, Subutex etc.). Morphin ist schon ein Medikament/Droge das schnell eine Abhängigkeit hervorrufen kann. Also sei Vorsichtig und halte Dich an die ärztliche Verordnung.

Antwort
von Kathyli88, 36

Das kommt auf die dauer der einnahme an. Im prinzip, ja kannst du.

Expertenantwort
von Chillersun03, Community-Experte für Medikamente & Medizin, 15

Körperlich abhängig wirst du nicht (Vorausgesetzt das Opiat wirkt kürzer als 1 Woche). Psychisch kannst du auch dann schon abhängig werden.

Gruß Chiller

Antwort
von user6363, 31

So funktioniert nicht eine Sucht. Nein, du wirst nicht nur von diesem Faktor abhängig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community