Frage von alex123de, 41

Kann ich von einem deutschem Gymnasium auf ein Österreiches Internat wechseln?

Hallo, ich habe eine Frage. Ich möchte von meinen Zuhause hier weg und möchte in ein Internat nach Österreich, weil ich dort Event und Sportmanagement "erlernen" kann. Und ich möchte einfach weg hier von meinen Eltern wenigstens unter der Woche, einfach mal ein wenig abstand und möchte auch die Schule gleich wechseln, weil es dort auch Probleme gibt. Ein Internat, weil ich wie gesagt dort bleiben mag und einen restart haben möchte und lernen möchte selbständiger zu werden.

Was sehr ihr für Horden, die ich überwinden müsste und falls jemand Erfahrung mit Internaten hat, dann immer her damit. :)

MFG Alex

Antwort
von huldave, 16

Wenn dich die Schule nach Prüfung der Voraussetzungen aufnimmt, ist das in Ordnung

Doch ein Internat kostet in der Regel einiges, das müssen deine Eltern sich leisten können

Kommentar von alex123de ,

Ja, ich weiß ein Internat kann ziemlich teuer werden. Trotzdem möchte ich das machen. Das Geld sollte kein Problem sein.

Antwort
von Ostsee1982, 26

An eine Hochschule kannst du dann wechseln wenn du Abitur hast. Hochschule die Sportmanagement anbieten findest du im Internet.

Kommentar von alex123de ,

Danke

Kommentar von Ostsee1982 ,

Ich sehe gerade, dass ich mich verlesen habe, österreichisches Internat, nicht österreichische Hochschule :)

http://www.sg-dornbirn.ac.at/

http://www.schigymnasium-stams.at/

http://www.ballsportgymnasium.at/

Wie ein Wechsel von statten geht fragst du am besten direkt beim Gymnasium an. Die haben bestimmt schon Erfahrungen mit einem Wechsel von Deutschland nach Österreich und können dir dazu am besten eine Auskunft geben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community