Frage von ThatNikonGuy, 58

Kann ich vom Kaufvertrag meines neuen Autos zurücktreten?

Hallo Zusammen,

Ich habe eine Frage bzgl. des Rücktritts von meinem Autokauf, folgende Situation:

Ich habe vor etwa 3 Wochen ein Auto gekauft (jahreswagen) und etwa 12.000 angezahlt, den Rest finanziert. Es war von Anfang an ausgemacht, das eine bestimme Software Ausstattung nachgerüstet wird und der Händler hat mir auch versichert das es funktioniert, da ich sagte das davon mein Kauf abhängt. Auch im KAufvertrag steht "Software abc wird nachgerüstet"..

Nach ewigem vertrösten wegen Werkstattkapazitäten usw. War das Auto jetzt noch mal bei dem Händler und jetzt heisst es plötzlich das diese Ausstattung nicht nachgerüstet werden kann bei dem Auto, ich hätte Pech gehabt (einfach gesagt).

Reicht das aus, um auch nach 3 Wochen noch vom Kauf zurückzutreten?

Vielen Dank und Grüße

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Vertragsrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von Othetaler, 23

Nimm dir einen Anwalt. Ohne wirst du bei dem Händler kaum auf Entgegenkommen rechnen könnten und zudem dürfte es auch darauf ankommen, wie genau die Formulierung im Kaufvertrag ist.

Antwort
von Kiboman, 26

wegen einer nicht erbrachten leistung, evt schon.

oder minderung, alleine beisst du dir die zähne aus,lass einen fachanwalt drüber schauen und lass dich beraten was geht

Antwort
von Spediteur1953, 2

Ja es reicht, geht zu Lasten des Händlers.Er ist Fachmann und hätte die Nachrüstung nicht bestätigen sollen.

Antwort
von KarimHaffar1990, 41

Ja wenn es schriftlich festgelegt wurde dass es nachgerüstet wird dann ist es eine nicht erbrachte Leistung im Vertrag

Antwort
von DerHans, 15

Da du das Fahrzeug ja nicht im Internet gekauft hast und wahrscheinlich auch nicht an der Haustür, gibt es kein Rücktrittsrecht.

Kommentar von ThatNikonGuy ,

Falsch! Ein 14 tägiges Rückgaberecht hat man beim Autokauf und darauf hat der Händler mich sogar selbst hingewiesen

Kommentar von DerHans ,

Du hast ein Recht auf Vertragserfüllung. Das hat mit einem Rücktrittsrecht NICHTS zu tun.

Kommentar von ThatNikonGuy ,

Immer noch falsch. Ich habe ein 14 tätiges bedingungsloses Rückgaberecht (gehabt). Das steht auch genau so im Kaufvertrag

Kommentar von DerHans ,

Das kann natürlich in einem EINZELVERTRAG so abgemacht werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community