Kann ich vom Gebrauchtwagen-Kaufvertrag zurücktreten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kann man so pauschal nicht sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Woher weißt Du jetzt, dass das Auto einen Unfall hatte?

Im Prinzip gilt der unterschriebene Vertrag.

Aber Du kannst mit dem Verkäufer ja reden, eventuell ist er bereit den Vertrag zu stornieren, aber dann kann er für seinen Aufwand natürlich von Dir eine angemessene Bearbeitungsgebühr verlangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von enigmatiku
19.12.2015, 23:29

ich weis es nicht op das auto eine Unfall gehabt hat aber warum hat er nicht geschrieben das dieses auto unfallfrei ist ich habe irgend wie angst das dieses auto eine Unfall gehabt hat 

0

Dann bitte ihn doch darum, den Vertrag zu erweitern mit der Passage, dass der Wagen unfallfrei ist.

Sollte kein Problem darstellen, wenn es denn wirklich so ist.

Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von enigmatiku
19.12.2015, 23:59

das werde ich gleich am montag machen aber was passiert wenn der verkäufer das nicht macht welche rechte habe ich dan aus dem vertrag züruck treten

0