Frage von LukeCage1, 59

Kann ich unbesorgt den Salat essen?

Ich hatte mir grade Salat zubereitet und hab aber in der Hektik vergessen ihn zu waschen. Als ich dann angefangen hab zu essen hab ich in den Resten vom Eisbergsalat ein kleines Viech rumkrabbeln sehen. Sah wurm ähnlich aus. Durchsichtig und glitschig. Muss ich mir jetzt Sorgen machen , dass ich mir irgendwas einfange? Andere Würmer waren im zubereiteten Salat nicht zu entdecken.

Antwort
von imehl47, 23

Klar, iß ihn noch. In anderen Ländern wäre der Krabbler sicher noch ein zusätzlicher Leckerbissen.

Wenn du Kirschen gleich vom Baum ißt, sind meistens auch Maden dabei, man sieht sie bloß nicht.....

Sortier das aus, was eventuell noch so drin rumkreucht und dann iß deinen Salat, es wäre sonst schade um die Vitamine....

Kommentar von LukeCage1 ,

Ich hatte mir nur Sorgen wegen Krankheiten , oder so gemacht.

Kommentar von imehl47 ,

Nee, so bißl Viehzeug macht nicht krank. Andererseits können echte, krankmachende Keime oft auch durch Waschen* nicht entfernt werden, sondern nur durch Erhitzen, bei Salat bleibt immer ein kleines Restrisiko.....Ich bin aber dennoch seit Jahrzehnten Salatesser...

(*siehe vor paar Jahren die EHEC-Epidemie, ausgelöst durch Keime auf/in Sprossen)

Antwort
von HikoKuraiko, 28

Klar kannst du den noch essen. Ich wasche nie irgendwas ab und lebe noch ;) 

Expertenantwort
von Vivibirne, Community-Experte für Gesundheit, 7

Ich würd ihn schon noch essen. :)

Antwort
von Yannick1998, 26

Ich würd ihn nicht mehr essen allein aus dem Grund, dass es mir dann wahrscheinlich hochkommen würde ...

Antwort
von IBiDu, 18

Das Viech wird ihn aber nicht vergiftet haben. Er ist immer noch genießbar. Einzig der antrainierte Ekel könnte dir im Weg stehen.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community