Frage von Dilara101, 38

Kann ich trotzdem schwanger werden auch wenn ich meine Periode hatte?

Hallo Leute ich bin 22 Jahre alt. Ich wollte unbedingt was wissen ob ich trotzdem schwanger werden kann trotz ich meine Periode hatte meine Periode habe ich 09.03 bekommen und heute ist es zu Ende. Gestern abend um 18uhr war mir aufeinmal übel und gerade eben war mir auch stark übel mit Magenschmerzen ich habe auch etwas bauch schmerzen also kann ich trotzdem schwanger sein? Ich denke eher das es gar nicht geht. Aber ich lese auch das manche auch schwanger waren auch trotzdem ihre Periode hatten. ?

Antwort
von feirefiz, 38

Schwangerschaftsübelkeit kommt aber nicht innerhalb von ein paar Stunden...

Aber ja: Man kann bei Verkeht während der Periode schwanger werden. Zum einen gibt es Frauen, die wirklich während der periode zusätzlich ein befruchtbares Ein in der Gebärmutter haben (besondere Hormonkonstellation) zum anderen ist Sperma bis zu 10 Tagen befruchtungsfähig. Manche Frauen haben ihren Eisprung schon früh, am 8-9- Tag nach der Periode. Wenn also der Eisprung geschieht, ist noch aktives Sperma im Eileiter....

Kommentar von Dilara101 ,

Also denkst du das es kein schwangerschaftsübelkeit ist ich hatte zum beispiel heute morgen eben überhaupt kein Blut im Urin aber jetzt gerade hatte ich nur beim abwischen blut im Urin nix ich habe meine Periode am 09.03 bekommen 

Kommentar von feirefiz ,

Jetzt will ich dich nicht nervös machen, aber es gibt die sog. einnistungsblutung: eine kurze Schmierblutung, die daher kommt, dass das befruchtete Ei sich in der Gebärmutter einnistet. Die hat nicht jede Frau, ich hatte sie.

Die Frage ist, wann und warum du Verhkehr hattest, ohne zu verhüten und wie du normalerweise verhütest.

Die Tests sind heute sehr früh einsetzbar, da wird dein weg dich wohl morgen in die Apotheke führen.

Wenn der Verkehr noch frisch ist (sorry) gibt es auch die Pille danach! Aber die bekommt man natürlich nur beim Arzt, da sie nicht ungefährlich ist.

Kommentar von Dilara101 ,

Ich hatte voll oft gv mit meinem Mann gehabt weil wir uns ja ein Baby wünschen mir ist wieder übel habe auch so Beschwerden unterbauch Gegend ich will was privates sagen als ich gestern noch bisschen meine Regel  hatte und mein Mann und ich hatten dann Geschlechtsverkehr zusammen und als er seine P.... raus zog hatte der richtig braunes da war ich auch schockiert sowas hatte ich auch nie w

Antwort
von Welfenfee, 35

Hallo Dilara,

es gibt immer wieder Frauen, die trotz einer bestehenden Schwangerschaft ihre Periode bekommen. Doch für mich hört es sich eher so an, als hättest Du einen Magen- und Darminfekt oder eben halt etwas Falsches gegessen.

Wenn Du nicht schwanger werden möchtest, dann solltest Du Dich mal so richtig über Verhütung informieren, denn mir z.B. wäre es einfach zu unsicher mich auf ein Kondom alleine angewendet zu verlassen. Früher z.B. gab es Scheidenzäpfchen und in Verbindung mit einem Kondom war diese Form der Verhütung genauso sicher wie die Pille. Allerdings sollte man die nicht vor einem eventuellen Oralverkehr anwenden und nachdem man das Scheidenzäpfchen eingeführt hat, muss man etwas warten, damit es sich auflöst und entsprechend wirksam ist.

Die Spirale soll wohl auch ganz gut sein, kenne ich nicht, doch Dein Frauenarzt kann Dich sicherlich entsprechend informieren und Dir empfehlen.

Kommentar von Dilara101 ,

Das Problem ist ich will ja schwanger werden ich und meine mann versuchen schon seit 2 Monate das ich schwanger werden 

Kommentar von Welfenfee ,

Hast Du vorher mit der Pille verhütet? Und wenn ja, wie lange? Wenn Dein Mann und vielleicht auch Du raucht, dann schränkt es wenigstens ein und verzichtet wenn möglich auch auf sonstige Genussmittel. Und Du solltest nicht Dich so sehr mit dem Gedanken beschäftigen, denn das kann alleine schon kontraproduktiv sein. Es gibt natürliche Mittel, die regulierend in den Hormonhaushalt eingreifen und erkundigt Euch mal in der Apotheke und sprecht z.B. Mönchspfeffer (Dein Mann sollte den meiden) und ähnliches an. Dann würde ich an Deiner Stelle mal eine Woche lang eine Kur machen und z.B. Döderlein-Zäpfchen nehmen, damit das Scheidenklima wieder gut aufgebaut wird oder eben Naturjoghurt in die Scheide einführen, aber bitte ungezuckert. Viel Erfolg und habt Euch oft ganz dolle lieb.

Kommentar von Dilara101 ,

Ne mit der Verhütungspflaster aber schon 2 Monate nicht mehr weil ich und mein Mann uns ein Baby wünschen 

Kommentar von Welfenfee ,

Die Auswirkungen von Verhütungspflastern kenne ich nicht, doch werde die wohl auch hormonell wirken, was wohl heißt, dass Deinem Körper eine Schwangerschaft vorgegaukelt wird und dann halt eben immer eine Fehlgeburt, wenn Du Deine Periode bekommst. Diese Hormone müssen ja auch erstmal Deinen Körper verlassen, bzw. abgebaut werden und das kann schon einige Zeit in Anspruch nehmen.

Antwort
von minalove12, 38

Ja das geht

Kommentar von Dilara101 ,

Ich kann das gar nicht glauben wie kann das denn gehen ich habe eben nur 2 Stücke Schokolade gegessen kleine Stücke auf einmal übelkeit Magenschmerzen hätte mich fast übergeben 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community