Kann ich trotz Spirale schwanger sein?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wie du sicher weißt, ist KEINE Verhütungsmethode (außer Enthaltsamkeit....) 100%ig - ein Schwangerschaftstest würde Klarheit schaffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja kann man. Dennoch solltest du zunächst einen Test machen bevor du dich zu sehr in etwas reinsteigerst.

Je höher der HCG-Wert im Urin/Blut desto verlässlicher der Test.

(Tabelle des HCG-Wertes s. Bild)

Generell ist der Bluttest immer schneller aussagekräftig da hier die HCG-Konzentration schneller höher ist als im Urin. Der Bluttest ist also i.d.R. schon 6-8 Tage nach Befruchtung aussagekräftig.

Um nicht womöglich falsch negativ zu testen solltest du immer darauf achten, dass du 1ten nicht zu früh testest und 2tens dich an die Anleitung des jeweiligen Tests hälst. Die können u.U. von Test zu Test variieren.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch die Spirale ist nicht zu 100,0% sicher. Aber wenn der Sitz kontrolliert wurde dann brauchst Du dir nur wenig Sorgen machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Emma201
01.08.2016, 07:48

Es wurde nur nach dem einsetzen kurz geschaut ob sie richtig sitzt, da es eben erst 1 Monat her ist hätte ich in 3 Wochen erst den richtigen Kontrolle Termin um zu schauen ob alles passt

0

Es besteht immer eine Möglichkeit schwanger zu werden, daher einen Schwangerschaftstest machen. Bei der Kupferspirale kann es zu einer Eileiterschwangerschaft kommen unbedingt sich mit dem Gynäkologen in Verbindung setzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?