Frage von Levin1999, 65

Kann ich trotz Farbenfehlsichtigkeit Lackierer werden ?

Hallo

Ich würde gerne eine Ausbildung zum Lackierer machen. Nun ist aber das Problem, dass ich eine Farbenfehlsichtigkeit habe. Kann ich dennoch Lackierer werden? Oder sollte ich mir ein anderes Berufsfeld suchen?

Antwort
von Rockuser, 51

Besser, Du suchst einen anderen Beruf. Mann muss als Lackierer schon gut sehen können, was man für ein Werk vollbracht hat. Viel Glück.

Antwort
von peterwuschel, 32

Farben solltest Du schon auseinanderhalten können.

Beim Farbton(nach)mischen brauchste die Farbsicherheit auf jeden Fall.

Und auch was zusammenpasst und was nicht , ist da nur zu erfassen,

wenn Du die Farben unterscheiden bzw.auseinanderhalten kannst..

Gehe halt mal zum AA ..lasse Dich da beraten was für Dich

in Frage kommt , dass Dir dann auch gefallen sollte..

VG pw

Antwort
von wikinger66, 29

Devor Du aufgibst, schau Dir das in Ruhe an! http://www.eisner-georg.ch/Andere/Farbenblind/Farbenblind.pdf

Kommentar von Levin1999 ,

Danke für diese PDF Datei :) sie war sehr informativ und hat mir  Hoffnung gegeben .... DANKE!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten