Frage von Mikuo, 66

Kann ich trotz einer 5 auf einer Berufsschule angenommen werden ?

Ich hab in meinem Halbjahres Zeugniss eine 5 in Mathe . Ich muss mich mit dem Zeugniss für eine weiter führende Schule bewerben bzw. für Ausbildungs stelle. Ich möchte Erzieherin werden . Kann ich mich trotz schlechter Note, mich noch bewerben ? Wenn nein welchen weg kann ich gehen um Erzieherin zu werden ? Danke im voraus

Antwort
von Tavvy, 45

Meine Schwester hatte eine 5 in Mathe in ihrer Abschluss Prüfung. 

Uns seit April letzten Jahres hat sie eine Dualschulung zur Krankenschwester.

Ich muss sagen der Beruf Erzieherin ist derzeit ein Beruf der zimmlich an der Kippe steht. Es gibt einfach zu wenig junge Leute die ihn ausüben wollen. Ich würde sagen mach vielleicht  ein 'Freiwilliges Soziales Jahr' (FSJ) in einem Kindergarten, dann hast du schon Vorwissen zu diesem Beruf und das kommt immer gut an ;) (hat meine Schwester genau so gemacht in einem Klinikum)

ps: ich denk auch es ist nicht sonderlich wichtig als Erzieherin gut in Mathe zu sein, außer man arbeitet als die dortige Buchhalterin oder Sekretärin.

Lg Tavvy

Kommentar von Mikuo ,

Okay  vieln Dank ! ich werde mich mal informieren und überlegen ob ich wirklich ein FSJ mache :D 

Expertenantwort
von goali356, Community-Experte für Schule, 35

Die werden dich vlt. fragen wie es zu der 5 kommt, aber solange die genug Plätze haben, hast du trotzdem ne chance. Wenn deine Noten sonst gut sind und du auch bereits Praktische Erfahrungen hast, stehen deine chancen vlt. sogar besser als bei einigen Mitbewerbern.

Antwort
von malamela, 21

Also ich bin jetzt seit September auf einer Berufsschule und bin dort mit einer 5 in Mathe angenommen worden. Du musst halt insgesamt mit Mathe, Deutsch und englisch auf einen Schnitt von 4,0 kommen dann ist es kein Problem auch mit einer 5

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten