Kann ich trotz allem eine bz mit ihm anfangen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hey☻

Können tut man einiges, es kommt auf die Personen an. In erster Linie, ob du mit den Problemen umgehen kannst, viel Verständnis hast und auch mal gut zurückstecken kannst - je nach dem was er hat, kann es sein, dass er auch mal mehr Zeit für sich braucht, er sich vllt mal eher zurückzieht und sich eben "anstrengend" benimmt. Meine Beziehung ist nach 2 Jahren auseinander gegangen, weil wir mit den psych. Problemen des anderen nicht zurecht kamen. - Das muss nichts heißen! aber ihr solltet euch eben erstmal kennenlernen und Zeit miteinander verbringen, damit er dir das vllt selbst sagt mit den psych. Problemen und du auch einschätzen kannst ob du das als "Problem" wahrnimmst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst einfach darauf achten dass du es nicht zu sehr mit dir identifizierst du brauchst recht viel kraft auf physischer ebene da du die energie für dich und dein partner brauchst jedoch macht wahre liebe stark und sobald man unterstützung hat und jemanden zum reden der einen in einem tief auch wieder aufbaut eines der grössten probleme wäre eine trennung wenn ihm die stütze die er durch dich hat verliert ist es möglich, dass er in ein noch tieferes loch fällt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

diese Frage hast du dir mit deinem ersten Satz selber beantwortet.

Wenn du ihn liebst kannst du auch eine Beziehung mit ihm starten. Wenn die Liebe stark genug ist, wird sie sich über alle Probleme, die ja auch heilabr sind, hinwegsetzen.

LG


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr wahrscheinlich kann es kompliziert werden aber es kann trotzdem funktionieren!:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab selber Psychische Probleme und meine Freundin auch es klappt Wunderbar 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Augen zu und durch :) Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?