Frage von MyNameIsCharlie, 34

Kann ich Tierarzthelferin werden?

Ich möchte später Tierarzthelferin werden. Muss man dafür ein Fachabitur haben oder geht es mit einem Realschulabschluss? Wie lange dauert die Ausbildung? Übernimmt man als Helferin noch quasi eigene Aufgaben wie z.B. Tiere einschläfern? Wenn ja welche Aufgaben können das sein? Und muss ich gut mit dem Computer umgehen können, weil ich das irgendwo gehört hab.

Antwort vom Tierarzt online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihr Tier. Kompetent, von geprüften Tierärzten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Larap1234, 16

Ich will auch Tiermedizinische fachangestellte werden habe mich im Internet schlau gemacht
( 3 Jahre lang Ausbildung , und man benötigt ein Abitur oder Realschulabschluss ) gib einfach in Internet ein Tiermedizinische fachangestellte Ein und Dan kommt alles . ;)

Antwort
von KatharinaElla, 15

Wenn du Tierarzthelferin werden willst, dann müsstest du auch so wie der Tierarzt Veterinärmedizin studieren das dauert so 4 Jahre und die Matura brauchst du auch dafür. Als Tierarzthelferin hilfst du dem Arzt zum Beispiel bei Gesundheitskontrollen, da muss du dafür sorgen dass das Tier ruig bleibt und die benötigenden Geräte herrichten, die Leute reinbeten oder bei Operationen beistehen und so .... .Und Latein brauchst du für dein Studium. Du musst wissen wenn der Arzt jetzt irgendeine Krankheit sagt mit Lateinischenbegriffen musst du sie überaetzten können. Hmh ja Computerwissen das lernst du dann wenn du es brauchst es zum Bsp. für Termine eintagen usw...

LG ich hoffe ich konnte dir helfen :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community