Frage von gulle1998,

Kann ich Stewardess werden?

Hallo, ich bin 15 Jahre alt und komme in die 10. Klasse & ich möchte Flugbegleiterin/Stewardess werden. Ich bin aber gerade erst 15 und wenn ich die 10 fertig habe bin ich 16 das heißt ich habe noch 2 Jahre und in den 2 Jahren möchte ich mein Englisch etwas verbessern aber ich kann nicht nach Amerika fliegen um das schon mal auszuschließen. Jetzt weiß ich nicht wie ich Englisch lernen soll?

Außerdem habe ich noch fragen zu dem Beruf ich kann fließend Deutsch und Kurdisch und halt ein wenig Englisch. Reichen die Sprachen. Ich möchte mich beim Flughafen in Hamburg bewerben.

Ich bin 1.69 und wiege 65 ist das okay oder muss ich abnehmen?

SOOO DANKE AN ALLE DIE MIR HELFEN! :*

Antwort von rudim1950,

Hallo,

Flugbegleiterin oder Cabin oder Flight Attendant kannst Du mit 18 werden und dann darfst Du laut Gesetz bis 65 fliegen.

Eine Bewerbung bei einem Flughafen macht wenig Sinn. Also musst Du Dich bei einer Airline bewerben. Die wiederum stellen unterschiedliche Ansprüche, so dass es sinnlos ist, hier eine lange Liste aufzuführen.

Fremdsprachenkenntnisse sind natürlich ein MUSS! Fließend Englisch - und dass meint genau das, was es sagt - ist natürlich die Grundvoraussetzung.

Um aber Sprachkenntnisse zu erwerben oder auszubauen, muss man nicht nach Amerika. Die Amerikaner haben eh kein Verständnis für Sprache, auch nicht für ihre eigene ;-) Also wäre ein Praktikum in Großbritannien oder Irland vorzuziehen.

Die Körpergröße kann von 1,57 m bis zu 1,90 m reichen, der BMI (Body-Mass-Index) sollte zwischen 20 und 25 liegen. Auch hier sind die Ansprüche der Airlines verschieden ebenso wie bei der Schulbildung.

Einige verlangen mindestens Mittlere Reife, andere Matura (Abitur), wieder andere sagen dazu gar nichts, wollen aber eine abgeschlossene Berufsausbildung. Du solltest Dir vielleicht mal drei Airlines raussuchen und deren Bedingungen aufschreiben. Dann machst Du eine Liste der Dinge, die für Dich wichtig sind und schreibt auf, ob Du die jeweiligen Vorgaben erfüllst oder nicht. Dann wirst Du schon eine Fluggesellschaft finden, die in die engere Wahl kommt. Das kannst Du jetzt schon machen. Es ist eine gute Übung und Du findest heraus, was Du noch tun musst, um die Anforderungen zu erfüllen.

Du bist übrigens nicht auf Deutschland beschränkt, sondern kannst FB praktisch in ganz Europa werden, da die Ausbildung durch die EASA genormt ist. Es handelt sich aber nicht um eine klassische Berufsausbildung, sondern alles Erforderliche wird in Schulungen und Seminaren vermittelt, die immer nur eine begrenzte Gültigkeit haben und regelmäßig (meistens alle 3 bis 5 Jahre) erneuert werden müssen. Darüber wacht das Luftfahrt-Bundesamt bzw. die jeweils zuständige Luftfahrtbehörde.

Antwort von Ambassador11,

Englisch ist Voraussetzung für den Beruf und zwar fließend. Abitur solltest du evtl. auch haben und vor 18 J. ist da nichts zu machen. Englisch kannst du in der Volkshochschule lernen, in Sprachschulen und du kannst es sehr gut in England lernen. Dafür muß man nicht nach Amerika fliegen, da dieses Englisch auch anders ist.

Kommentar von gulle1998,

Für Stewardess Abitur? Ich denke ein erweiterter Realschulabschluss bringts auch.

Kommentar von gulle1998,

Volkshochschule? Was ist das genau?

Antwort von BioDanny,

Nach der schule beginnt deine ausbildung bei der du in 3 jahren genug zeit hast dein englisch zu verbessern. Außerdem bewirbt man sich bei einer fluggesellschaft nicht bei einem flughafen. Gewicht ist völlig egal solang du durch die flugzeugtur kommst.

Kommentar von gulle1998,

Hahaha danke :-) 3 Jahre geht die Ausbildung? Das dachte ich mir schon aber ich habe auf einer anderen Seite im Internet gelesen das sie nur 2-3 Monate geht?

Kommentar von BioDanny,

Ja natürlich Monate sry.;) sehr gute chancen haben auch stewardessen die vorher eine ausbildung zum rettungssanitater gemacht haben.

Kommentar von XC600,

also ich glaub nicht dass das gewicht egal ist ;)..........hab noch keine flugbegleiterin gesehen die , na ja ich sag mal.......moppelig ist.............

Antwort von BubbleJoe,
Kommentar von gulle1998,

Danke :)

Antwort von uschi28,

Englisch mußt du perfekt können. Dafür mußt man aber doch nicht nach Amerika fliegen.:Das Mutterland der englischen Sprache ist England und da lernst du sowieso besser englisch als in Amerika.

Kommentar von gulle1998,

Danke aber kann ich es auch lernen ohne in ein anderes Land zu reisen?

Kommentar von uschi28,

Unterricht nehmen, am Besten bei einem Engländer.

Antwort von dafee01,

Englisch ist Voraussetzung. Das solltest du sehr gut können.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten