Kann ich statt Risotto Reis auch Langkorn Reis verwenden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi HapsXD,

Langkornreis ist nicht geeignet um damit ein Risotto zuzubereiten. Am besten nimmst du einen speziellen Risotto Reis. Ich greife dafür meistens auf die Sorte Carnaroli aus Italien zurück (bekommt man z. B. hier: https://www.reishunger.de/produkt/27/risotto-reis-bio). Zur Not kannst du aber auch mit guten Milchreissorten wie z.B Arborio ein cremiges Risotto mit Biss hin bekommen.

Wichtig ist nämlich, dass im Reis genug wasserlösliche Stärke enthalten ist. Deshalb solltest du den Rissoto Reis auch vorher nicht waschen. Zudem nimmt ein großes rundes Korn viel besser die Aromen des Weins, der Zwiebeln und der Brühe auf.

LG
Nadine

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eher nein, das wird kein richtiges Risotto weil der normale Reis nicht so abbindet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein! Zur Not würde Milchreis (Rundkornreis) gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HapsXD
11.12.2015, 19:26

bei ner ähnlichen frage meinte jemand aus erfahrung, dass dasvoll daneben gegangen ist...

0
Kommentar von fhuebschmann
11.12.2015, 19:26

Das lag dann aber nicht am Reis

1