Frage von paul20667, 35

Kann ich statt 0,5 x m x v^2 auch nur m x v schreiben . x=Malzeichen?

Antwort
von Streamer, 14

Natürlich nicht, 0,5 ist nicht das gleiche wie eine 2 im Exponenten. 0,5 · m · v² lässt sich nicht weiter kürzen. 

Antwort
von xXVerlexXx, 24

Ich glaube nicht, da die ^2 ja nicht das Doppelte ist sondern im Prinzip v mal v bedeuted. Würde dort 0,5 x m x v x 2, dann ginge das theoretisch.

Antwort
von DrBackfisch, 22

Nein. Exponenten sind keine Faktoren.

Kommentar von DrBackfisch ,

Außerdem würdest du, falls das die Formel für die kinetische Energie sein soll, nicht Joule als Einheit erhalten.

Antwort
von maryberry97, 18

Nein.  Die Formel muss man sich einfach merken. Die kommt immer wieder. 

Antwort
von franky1829, 14

Ich denke ^2 bedeutet so viel wie hoch 2, wenn du es also weglässt ist es falsch. :D

Antwort
von Karl37, 5

Du kannst doch auf der normalen Tastatur

alt263 eingeben, dann bekommst du • ausgegeben. ² und ³ erreichst du mit alt gr und zwei bzw. drei direkt.

0,5 • m • v²

Antwort
von Monsieurdekay, 13

nein! Die Quadrierung kannst du nicht mit 0,5 aufheben^^

Antwort
von W00dp3ckr, 14

Schreiben kannste das schon. Ist aber nicht das gleiche :-)

Das eine ist ein Impuls (m x v), das andere ist eine kinetische Energie (1/2 x m v^2)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten