Frage von LolominiBam, 122

Kann ich später noch Kinder bekommen, als Transgender?

Hallo, ich bin Transgender und möchte so gern ein Junge sein, das wäre mein größter Wunsch und würde mich unglaublich Glücklich machen. Ich weiß, dass man 11 OPs braucht um ein kompletter Mann zu sein. Nur kann ich auch dann Kinder bekommen?

Antwort
von ApfelTea, 66

Dann müsstest du die Gäbermutter behalten und bräuchtest mit sicherheit weiterhin weibliche hormone. Aber wenn du ein Kerl sein willst, stehst du doch wahrscheinlich auf Frauen? Deine zukünftige könnte doch das Kind mit Samenspende bekommen?

Antwort
von GentleMoe, 26

Kannst du, sofern du keine Hysterektomie machen lässt und du müsstest eine bestimmte Zeit auf Testosteron verzichten.
Übrigens sind es nicht 11 Op's, die man braucht. Die Anzahl ist höchst unterschiedlich, je nachdem, wie weit man sich angleichen möchte und ob bzw. wie viele Komplikationen auftreten. Somit kann man nach 1 Op (vorzugsweise die Mastektomie) die Transition für sich abgeschlossen haben, oder man zieht es komplett durch, dann sind es ohne Komplikationen ca. 6-7 . Es gibt aber auch Leute, die ständig mit irgendwelchen Komplikationen zu tun haben und 20x unter dem Messer liegen.

Antwort
von Bodaway, 16

die Zeiten in der Unfruchtbarkeit nachgewiesen werden musste um den Personenstand anzugleichen sind zum Glück vorbei!

Allerdings wirst du keine Kinder mit Spermien bekommen können, sondern nur mit Gebärmutter.

Ich persönlich verzichte auf die Operation, die mir (einfach ausgedrückt) einen "Penis" beschaffen könnte, weil die Ergebnisse so schlecht sind.

Antwort
von Ziplonak, 32

Die Eierstöcke werden da sein
Also mit einer ope geht das schon erkundige dich beim Arzt mal

Antwort
von Chaos53925, 32

Wenn du selbst Kinder krigen willst brauchst du die Gebärmutter sonst ist dies leider nicht auf natürlichem wege machbar. Und lass dich nicht von so einem pseudo Psyschologen wie HansAntwortet einschüchtern oder schlecht machen. Jeder ist seines Glückes Schmied und ich wünsche dir noch ein Glückliches Leben das du so Leben kannst wie du es für richtig befindest. :-)

Antwort
von Othetaler, 48

Eigentlich kann ich mir schwer vorstellen, dass die OPs so weit rückgängig gemacht werden können, dass du (als Frau) Kinder bekommen kannst.

Außerdem bin ich mir nicht sicher, ob du durch die Beratungen kommst, wenn du solche Gedanken hast ...

Kommentar von HansAntwortet ,

Also wenn die Gebärmutter mal rausgeschnitten ist gibts kein Zurück mehr.

Kommentar von AstridRi ,

Hansantwortet sollte sich auf Themen beschränken, von denen er etwas versteht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten