Frage von Mim123, 88

Kann ich so mein Gewicht halten (nach 12 kg abnehmen)?

Hallo! Ich bin w/14, 1,71 groß und wiege 55 kg und würde dieses Gewicht gerne beibehalten. Ich habe seit Septe,ber 2015 12 kg abgenommen, weswegen ich jetzt halt ziemlich unsicher bin. Ich haber aber keine Diät oder so gemacht. Allerdings bemerke ich in letzer Zeit immer öfter Anzweichen einer Essstörung (ich denke oft ans essen, mache mir riesen gedanken or geburtstagsfeiern wegen kuchen und so, wiege mich fast täglich und solche sachen halt). Gestern habe ich dann radikal meine kcal zähl app gelöscht und die batterien aus meiner Waage rausgenommen. das war echt nicht mehr zum aushalten und ich will endlich wieder an andere sachen denken können. Naja jedenfalls werde ich versuchen mich weiterhin gesund zu ernähren (ich esse aber schon etwas mehr als vor einem Monat). Sport sieht bei mir so aus: Montags und mittwochs 1h Taekwondo. 1-2x die woche mache ich ausdauer (joggen, hiit) und 1-2x die woche 45 min Krafttraining. was denkt ihr? Kann ich so wieder einen weg ins normale leben zurück finden und mein gewicht so halten, ohne mir die ganze zeit gedanken drüber machen zu müssen? Lg Mim123

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Precon, Business Partner, 24

Hallo Mim123,

Du liegst mit Deinem jetzigen Gewicht absolut im Normalbereich für Deine Größe und Dein Alter. Das Gewicht zu halten sollte somit kein Problem sein, auch wenn Du keine radikale Diät gemacht hast.

Du hast ein ziemlich straffes Sportprogramm. Wenn Du Spaß am Sport hast, ist das sehr gut und Du kannst das beibehalten. Solltest Du das nur zum Abnehmen gemacht haben, könntest Du Dein Programm auch noch etwas reduzieren ohne Angst zu haben, dass Du wieder zunimmst.

Außerdem war es eine sehr gute Entscheidung mit dem Kalorien zählen und ständigen Wiegen aufzuhören. Das kann wirklich schnell zu einer Essstörung führen.

Du brauchst etwa 2.500 kcal am Tag bei Deinem jetzigen Sportprogramm. Das ist relativ viel und auch wichtig im Durchschnitt zu erreichen, damit Du normal wachsen und Dich entwickeln kannst.

Viele Grüße,

Dein Precon BCM Team

Kommentar von Mim123 ,

Danke, deine Antwort hat mit echt geholfen, auch wenn 2500 kcal wiklich ein bisschen viel klingt, da ich selten überhaupt über 2000 komme

Kommentar von Precon ,

Hallo Mim123

Es freut uns sehr, dass wir Dir weiterhelfen konnten. ;)

Viele Grüße,

Dein Precon BCM Team

Antwort
von derDennis97, 22

Schön schlank ist das! Wenn Du jetzt nicht absichtlich hungerst, ist das super, vor allem, wenn du dich damit wohlfühlst und nicht weiter abnehmen willst. Achte darauf, genügend zu essen, musst dich ja nicht vollfressen. Mit deinem vielen Sport nimmst du auch sicher nicht so schnell zu, auch wenn du mal etwas mehr essen solltest.

Antwort
von josefia, 4

Versuche dich einfach gesund zu ernähren.Dein Sportprogramm reicht vollkommen aus.du darfst ohne schlechtes Gewissen ab und zu auch mal was süsses essen und einfach nur relaxen.Hab Spaß am Leben und an der Bewegung. Freue dich über ein gutes, gesundes Essen und alles ist easy.

Antwort
von kevin212121, 34

Das musst du selbst wissen du lässt dir ja eh nichts von uns sagen ^^
Ich finde es auch zu dünn aber das muss jeder für sich selbst wissen

Antwort
von theFIST, 49

warst vorher schon zu dünn, bist jetzt viel zu mager, musst zunehmen

Kommentar von Mim123 ,

meine figur ist momentan einfach schlank und ich bin mit ihr total zufrieden. Das ist auch das einzige was mich beruhigt (dass ich wenigstens noch kein gestörtes selbstbild habe und weiter abnehmen will). Und im september war ich 1,67 groß und wog 67 kg, das ist nicht zu dünn, ganz sicher nicht xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community