Frage von Bakakum, 31

kann ich so erfolgreich abnehmen degg?

wenn ich zweimal täglich eiweißshake zum abnehmen trinke und eine Mahlzeit esse und Sport mache?

Expertenantwort
von Pummelweib, Community-Experte für Diät, 31

Nein...das kannst du nicht!

Ich habe dir doch schon öfters geantwortet, liest du das auch???

Eine Mahlzeit ist viel zu wenig, du brauchst deinen Grundbedarf, den hast du aber so nicht. Wichtig ist das du deinen Grundumsatz hast und nicht zu wenig zu dir nimmst, sonst geht dein Körper auf Sparflamme und du nimmst nicht mehr ab. 

Oft gibt es Problemzonen die genetisch bedingt sind, so das man dort gar nicht abnehmen kann. Der Körper aus, wo er zuerst abnimmt und die Problemzonen kommen oft erst ganz zum Ende, da ist Geduld gefragt.

Schnell abnehmen bringt überhaupt nichts, weil man auch wieder schnell zu nimmt, dann ruft der Jo Jo Effekt. Eine gesunde Abnahme ist zwischen 0,5 kg und 1 kg die Woche. Gerade am Anfang, nimmt man durch den hohen Wasserverlust mehr ab.

Wichtig ist das du deinen Grundumsatz hast und nicht zu wenig zu dir nimmst, sonst geht dein Körper auf Sparflamme und du nimmst nicht mehr ab. Wichtig ist Bewegung und die richtige Ernährung ohne Verzicht.

Mit Sport unterstützt du eine Abnahme, am besten etwas das dir Spaß macht. Gut sind Ausdauersportarten wie: inlinern, schwimmen, joggen, walken, u.s.w. Joggen, wichtig ist die Regelmäßigkeit um Erfolge zu sehen.

Es ist ratsam langfristig abzunehmen, also langsam, anstatt zu schnell, weil man es sonst ganz schnell und noch mehr wieder drauf bekommt. Wenn du zu wenig zu dir nimmst, dann geht dein Körper auf Sparflamme und du kannst gesundheitliche Schäden, bis hin zu Essstörungen davon tragen.

Ernähre dich einfach gesund und mache etwas Sport. Dickmacher wie: helles Mehl, Kuchen, Fastfood, fette Wurst, u.s.w. einfach sorgfältig damit umgehen. Wichtig sind gesunde Fette, Vollkron- und Milchprodukte, mageres Fleisch, Fisch, Gemüse, Obst u.s.w ebenso wichtig sind viel ungesüßte Getränke und gesunde Fette, damit dein Körper alle Nährstoffe bekommt, die er braucht.

Wenn man eine gesunde Ernährungsumstellung macht, dann darf man alles Essen was man möchte, so bekommt man keinen Heißhunger und muss sich nichts versagen, nur lernen vernünftig damit umzugehen.

Minderjährige sollten gar nicht abnehmen nicht abnehmen, weil es der Körper selbst reguliert, wenn man wieder wächst, dann streckt sich der Körper. Es sei denn, es ist starkes Übergewicht vorhanden, dann sollte man einen Arzt zu Rate ziehen, der einen Ernährungsplan erstellt, der auf einen zugeschnitten ist.

Wie alt, groß und schwer ist du?

LG Pummelweib :-)

Antwort
von Accountowner08, 14

Ich glaube, dass Shakes der falsche Weg zum Abnehmen ist.

Ich würde eher auf Gemüse in unbeschränkten Mengen setzen, so nach der Methode Elephant: Viel essen, aber wenig Kalorien. Gemüse hat zwischen 12 und 40 cal pro 100g, da kannst du wirklich so viel essen, bis du voll bist.

allerdings reicht Gemüse alleine nicht, du brauchst auch, in kleineren Mengen, Lebensmittel die richtig satt machen: Fisch (70-200 cal pro 100g, Fleisch 100-250 cal pro 100g), Reis (gekocht ca. 80cal pro 100g), Hülsenfrüchte, Pellkartoffeln (70 cal pro 100g), Quinoa, Kleie, Vollkornbrot (ca. 300 cal pro 100g).

Obst hat 40-100 cal pro 100g. davon kannst du 2-3 Portionen (ä 100g) pro Tag essen, besonders wenn du Lust auf Süsses hast.

Antwort
von melinaschneid, 18

Eiweisshakes bringen null. Sie ersetzen einfach keine vollwertige Mahlzeit. Esse einfach gesund. Keine fertig Produkte, vermeide industriell gefertigtes essen. Greife auf Vollkornbrot und Nudeln zurück. Viel Obst und Gemüse. Es ist immer zu raten seine Ernährung langfristig umzustellen. Diäten usw. Bringen vielleicht einen gewissen Erfolg, aber nicht dauerhaft. Das Gewicht letzten Endes zu halten würde dann immer ein Kampf und Anstrengung bedeuten. Bei einer allgemein gesunden Ernährung wäre das nicht so.

Antwort
von ErsterSchnee, 28

Was verstehst du unter erfokgreich? Gewicht verlieren? Das klappt vielleicht.  Schlank bleiben? Das klappt auf gar keinen Fall!

Kommentar von Bakakum ,

ich hatte noch nie einen jojo Effekt auch nicht wo ich 15 kg in 3 Monaten abgenommen habe!

Kommentar von masteryi2 ,

Na wenn sowas bei dir schonmal geklappt hat, hast du dir ja anscheind den richtigen Weg ausgesucht, auch wenns im ersten Moment nicht so klingt

Kommentar von Bakakum ,

hab leider durch Tabletten wieder zugenommen :( Aber vorher kontne ich es 2 jahre halten mein gewicht und konnte alles essen was ich wollte.

Kommentar von ErsterSchnee ,

Warum fragst du dann, wenn du scheinbar eh alles schon weißt?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten