Kann ich so endlich mit ihm abschließen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Eisblume103,

ich finde deine Entscheidung ist richtig und gar nicht seltsam. Im Gegenteil, sie ist sogar richtig Erwachsen. Die meisten Mädchen würden, dem Jungen nachlaufen. Man kann nicht mit jemanden befreundet sein, wenn man ihn begehrt.

Mach es so wie Du beschrieben has, es wird dir auf lange Zeit besser gehen.

Ich glaub an Dich. Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Eisblume,
Deine Entscheidung finde ich wirklich klasse !
Aber bitte mach nicht den Fehler und hoffe durch diese Aktion noch einmal Aufmerksamkeit von ihm zu bekommen !
Lg 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich Verstehe dich vollkommen, du triffst damit die schwerere entscheidung.

Aber ich warne dich aus eigener erfahrung.

Wenn du ihn wirklich geliebt hast folgen in den nächsten beiden monaten (jenachdem)

Heftiger schmerz (evtl. Auch körperlich)
Du brichst womöglich in tränen aus
Du hast das starke verlangen wieder kontakt herzustellen.
Extreme sehensuchst
Tiefe traurigkeit
Du fängst an womöglich über den sinn von allem nachzudenken.
Du wirst immer an diese person denken egal was du machst wo du bist usw.

Aber das lässt alles mit der zeit nach

Unternimm viel mit freunden geh sachen nach die dir spaß machen auch wenn sie es für den momment nicht mehr tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Das ist nicht seltsam, sondern vernünftig. Wenn du sowieso schon weißt, dass er sich mit dir nichts festes vorstellen kann, dann ist es doch umso schwerer, die Freundschaft ganz normal weiterzuführen.

Ich würde mich auch von ihm distanzieren. Das ist das Gesündeste für dich und so wird es dir auch leichter fallen, mit der Sache abschließen zu können.

Ich wünsche dir viel Glück!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung