Kann ich SIE noch als "normale"Freundin gewinnen wenn, ich sie um ein Date frage und sie ablehnt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich sehe das so, ich war selbst in dieser Situation der Angst und sage dir, versuche es. Ich weiß nicht wie du es vor hast. Als Freundin kannst du sie bestimmt immer noch halten. Sei einfach Autentisch und du selbst. Sag ihr klar und ruhig was du möchtest. Angst gehört dazu, mehr wie Nein sagen kann sie nicht. Ich würde es erst mit der Freundschaft versuchen und sie erst mal besser kennenlernen. Da der Sommer nicht mehr al zu weit weg ist, kannst du ja was mit ihr unternehmen. Versuch es einfach. Es muss nur Ehrlich sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IchBinIch77
17.02.2016, 08:08

Also ist die Frage nach einem Date für dich mehr "sich besser kennen lernen" als "direkt ne Beziehung wollen" lese ich das richtig aus deiner Antwort raus?

0

Also, ich bin ein Mädchen und kann es echt gut verstehen. Wenn sie nein sagt dann schon Pech Für Dich. Aber keine Sorge, wenn sie ein nette Frau ist, dann wird sie bestimmt mit dir befreundet sein. Dein Chance ist auch viel aber auch wenig. Weil die meisten Mädchen können so sein (0///0). Aber kannst du einfach fragen ob ihr normale Freunde sein könnt. Wenn nicht dann vergisst sie einfach und such ein anderes Mädchen! Viel Glückkk!!  :))) 


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IchBinIch77
17.02.2016, 08:12

auch viel aber auch wenig

na Super! :D 

Kannst du das noch ein bisschen präzisieren? 

Aber die Frage nach einem Date bedeutet für dich also mehr: "sich besser kennen lernen wollen" als "direkt ne Beziehung wollen", richtig?

0

Dann trefft euch doch erst mal und lernt euch richtig kennen!

Wie soll den daraus ne Beziehung werden wenn ihr euch gar nicht richtig kennt?  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IchBinIch77
16.02.2016, 19:13

Das ist ja die Frage: mir geht's darum was die Frage nach einem, Date für euch bedeutet. Ist es eher so, dass du dir denkst: okay, der/ die will mich besser kennen lernen, oder eher so: der/ die will eine Beziehung oder gar nur Sex? (Ich will eigentlich nur das erste)

1

Sorry aber schonmal daran gedacht das sie einfach nur nett ist ?

Sie hat beim ersten mal schon nein gesagt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IchBinIch77
18.02.2016, 11:12

Aufgeben kommt erst beim 2. mal in frage. 

Ich bin halt so :D 

Was hab ich schon zu verlieren? Mir fällt da nix ein. Wer es versucht hat große Chancen zu verlieren, wer es nicht mal versucht, hat schon verloren, oder übersehe ich da was?

0

Wenn sie dir beim ersten mal schon nicht ihre Handynummer geben wollte, bezweifle ich, dass sie ihre Entscheidung jetzt ändert. Am besten machst du ihr klar, dass du sie nur Freundschaftlich besser kennenlernen willst. (Wenn das überhaupt der Fall ist. Zu einer Beziehung kann es dann noch immer kommen.

Wenn du sie liebst würde ich mir eine Freundschaft aber nicht antun wollen. Das wird dir früher oder später das Herz brechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IchBinIch77
16.02.2016, 19:11

Schon möglich, aber mir geht's weniger um die Situation an sich, mir geht's viel mehr darum was die Frage nach einem, Date für euch bedeutet. Ist es eher so, dass du dir denkst: okay, der/ die will mich besser kennen lernen, oder eher so: der/ die will eine Beziehung oder gar nur Sex? (Ich will eigentlich nur das erste)

0

Was möchtest Du wissen?