Kann ich selbstabgefüllte Flüssigkeiten ins Flugzeug mitnehmen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, kannst Du, sag' ich. Im Zweifelsfall solltest Du alles lieber zuhause lassen, aber es macht ja kaum Sinn, sich auf hier gegebene Antworten zu verlassen, die richtig oder falsch sein können. 

Die EU-Vorschrift beschränkt zwar die Mitnahme der Gesamtmenge von "Flüssigkeiten", macht aber keine Angaben dazu, ob es sich um selbstabgefülltes Wasser aus dem Wasserhahn, einen gekauften Chateau Lafite-Rothschild oder umgefüllte Apfelsaftschorle handeln muss. 

Alle fallen unter die Kategorie "Flüssigkeiten bis zu 100 ml, verpackt in einem durchsichtigen, wieder verschließbaren Beutel mit einem Fassungsvermögen bis zu 1 Liter" (siehe Info der Bundespolizei). 

Was nicht verboten ist, sollte also erlaubt sein. Aber die BP hat ja dafür sogar eine Hotline eingerichtet. Einfach mal anrufen und fragen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

, ich weiß dass man max. 100 ml mitnehmen darf 

Stimmt nicht, 100 ml je Behälter Insgesamt kannst du deutlich mehr mitnehmen.

Um deine Frage zu beantworten: Ja, kannst du machen, ist kein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung