Frage von silviam2904, 44

Kann ich schwanger sein, obwohl ich Pille danach genommen hab und aber davor Sex hatte und nur Pille vergessen hab und dann die Pille danach genommen hab?

Hey Leute, die Frage sieht kompliziert aus, aber ich erkläre es mal. Ich habe am Montag 17.10 die erste Pille nach der Pillenpause genommen. Dann habe ich meine Pille am Freitag 21.10.2016 um 09:00 Uhr ungefähr genommen. Hatte in der Nacht von Freitag auf Samstag gegen 04:00 GV. Am Samstag habe ich die Pille aber vergessen und erst in der Nacht vom Samstag auf Sonntag um ca. 05:00 Uhr genommen. 20 Stunden zu spät. Am Sonntag dann direkt Pille danach (EllaOne) um 15:20 geholt und genommen. Kann ich nun vielleicht doch schwanger sein? Weil ich habe etwas Schmierblutung, sonst nichts. Habe gehört das kann auch eine Nebenwirkung von der Pille danach (EllaOne) sein? Habe echt Angst und das soll echt nicht sein. Dringende Hilfe!! Danke euch :)

Antwort
von BrightSunrise, 20

Die Abbruchblutung kann jederzeit stärker/schwächer ausfallen oder auch ganz ausbleiben. Sie sagt nichts über eine eventuelle Schwangerschaft aus.

Mache 19 Tage nach dem fraglichen Geschlechtsverkehr einen Schwangerschaftstest.

Grüße

Antwort
von schokocrossie91, 16

Die Pille Danach kann nur den Eisprung verschieben, wenn also spontan einer aufgetreten ist, hat sie nicht viel gebracht. Die ellaOne beeinflusst die Wirkung der Pille.

Expertenantwort
von DiePilleDanach, Business Partner, 7

Hallo silviam2904,

je schneller die Pille Danach eingenommen wird, desto höher ist die Wirksamkeit und du hast die ja sehr schnell eingenommen. Und - ellaOne kann (im Unterschied zu den Pillen Danach der älteren Generation) bis kurz vor dem Eisprung wirken und diesen dann noch verschieben. Siehe auch https://pille-danach.de/fragen/was-ist-der-unterschied-zwischen-den-beiden-pille... . Sicherlich ist alles gut gegangen.

Zwischenblutungen sind als sogenannte Nebenwirkung nach Einnahme der Pille Danach bekannt. Bei der von dir geschilderten Blutung kann es sich also auch ggf. um eine Nebenwirkung handeln. Diese sagt nichts über die Wirksamkeit oder Nicht-Wirksamkeit der Pille Danach aus – also wirklich neutral.

Die „normale“ Blutung tritt dann ca. zum erwarteten Zeitpunkt auf, ggf. etwas früher oder später (also in der Pillenpause). Durch eine Blutung ca. zum erwarteten Zeitpunkt, üblicher Stärke und Dauer kannst du dann eine Schwangerschaft ausschließen. Bitte verhüte nach Einnahme der Pille Danach zusätzlich mit Kondomen bis zur Blutung mindestens jedoch 14 Tage (davon mindestens sieben Tage kontinuierliche Einnahme) damit der Schutz nach dem Einnahmefehler sicher wieder aufgebaut ist (gilt unabhängig von der Art der Pille Danach und Art der normalen Pille).

Viele liebe Grüße, Lisa vom Team der Pille Danach

Antwort
von Kiyota, 22

Also: Man kann auch ungeschützt GV haben und nicht unbedingt sofort schwanger werden. Bei manchen dauert es auch Monate, etc..

An deiner Stelle würde ich jetzt erstmal abwarten und demnächst einen Frühtest machen und etwas später dann einen normalen. Wenn du noch immer unsicher bist, kannst du auch zum FA gehen.

Leider kann ich dir jetzt nicht sagen, ob du dadurch schwanger wurdest oder nicht. Bei Einnahme-Fehlern kann das natürlich durchaus sein. Mit der Pille danach kenne ich mich nicht aus. Aber letzten Endes wird dir nur ein Test Gewissheit geben.

Antwort
von Hjxjdjykykykyk, 24

Ist einfach zu spät zu 99,99% bist du schwanger 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community