Frage von Dilemin1885, 58

Kann ich schwanger sein kurz vor der Periode?

Also ich hatte vor kurzem eine blasenentzündung und hab Medikamente dagegen genommen . Ich hatte meine letzte Periode am 15.1 16 - 20.1.16 und hatte heute ungeschützt gv er hat aber rechtzeitig raugenommen kann ich 3 Wochen nach meiner letzten Periode noch schwanger sein . Ich hab einen regelmäßigen Zyklus

Antwort
von MumOf3, 22

Rein theoretisch möglich, aber relativ unwahrscheinlich. Bei normalem Zyklus wird man um den 14. Tag herum schwanger. Außer dein Eisprung ist weit nach hinten verschoben.
Denke eher nicht, halte es aber nicht für unmöglich.

Kommentar von Dilemin1885 ,

ich habe einen Zyklus von 30 Tagen und einen recht regelmäßigen aber bin etwas verunsichert wegen der blasenentzündung könnte sich deshalb etwas verschoben haben ? Und wann ist ein schwangerdchaftstest möglich

Kommentar von MumOf3 ,

Glaube nicht, dass sich der Eisprung durch die Blasenentzündung verschiebt. Sowas passiert eher durch Stress, Klimawechsel etc.
Ein Schwangerschaftstest ist möglich ab dem Tag, an dem die Periode ausbleibt. Sollte der dennoch negativ ausfallen, kann man 2 oder 3 Tage später den Test wiederholen, da in den Tests auf HCG (Schwangerschaftshormon) getestet wird und dieses im Laufe der Schwangerschaft mehr und mehr ansteigt. Womöglich ist also am ersten Tag noch nicht genug HCG im Urin nachweisbar und trotzdem eine Schwangerschaft möglich.

Kommentar von Dilemin1885 ,

ok Danke für deine Antwort

Antwort
von Evita88, 9

Wenn du tatsächlich kurz vor der Menstruation stehst, ist eine Schwangerschaft trotz unverhütetem Sex nicht möglich.

ABER: Du weißt nicht, ob du wirklich kurz vor der Menstruation stehst. 

__________________________

Nur weil dein Zyklus bisher regelmäßig und z.B. immer etwa 30 Tage lang war, muss das nicht auf den aktuellen Zyklus zutreffen. 

Ausgerechnet dieser könnte ja aus der Reihe tanzen und der Sex könnte ausgerechnet diesmal genau vor dem Eisprung gewesen sein.

Gerade wenn man krank war, könnte der Zyklus vom bisher gewohnten Schema abweichen, weil das für den Körper eine anstrengende Angelegenheit war.

__________________________

Der Coitus interruptus ist keine sichere Verhütung, es könnte dennoch zu einer Schwangerschaft kommen. 

Die Wahrscheinlichkeit ist zwar geringer als bei "vollendetem Verkehr", aber es gibt ein gewisses Restrisiko (Lusttropfen, doch nicht so rechtzeitig rausgezogen, wie gedacht...).

__________________________

Wenn eine Schwangerschaft absolut nicht in Frage kommt, solltest du Notfallverhütung (Pille danach/Spirale danach) in Erwägung ziehen.

LG

Antwort
von SoMean, 37

Möglich ist es, denn vor der Periode findet drr Eisprung statt, in dieser Zeit kann man also schwanger werden.

Kommentar von Dilemin1885 ,

Also normalerweise findet der eisprung ja in der Mitte des Zyklus statt und ich bin jetzt in der dritten zykluswoche und bin jetzt etwas unsicher😟

Antwort
von Kandahar, 29

Koitus interruptus ist die schlechteste aller Verhütungsmethoden!

Mach mal zur gegebenen Zeit einen Schwangerschaftstest.

Antwort
von dafee01, 33

Alles ist möglich! Warum verhütet ihr eigentlich nicht?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten