Frage von Tangy4Life, 23

Kann ich Schauspiel und Maschinenbau gleichzeitig studieren?

Ich würde sehr gerne Schauspieler werden, jedoch ist mir das alleine sehr unsicher.. deshalb würde ich gerne Maschinenbau studieren um etwas festes zu haben, ohne dass ich es schwer haben könnte, wenn es als Schauspieler nunmal nicht klappt. Da ich nicht 6 Jahre studieren will will ich das gleichzeitig machen, wenn das geht.

Antwort
von Chrisgang, 7

Ein Maschinenbaustudium ist alles, aber nicht so leicht, dass du nebenher noch etwas anderes machen könntest! Wenn du ein Ingenieur werden möchtest, musst du auch bereit sein einiges dafür zu investieren und abstriche in der Freizeit zu machen. Anderfalls wirst du in den ersten zwei bis drei Semestern gnadenlos aussortiert!

Auch deine Freunde, die Jura oder BWL studieren werden mehr Freizeit haben, aber damit musst du dich abfinden. Die Erfolge die du aber dann im Studium haben wirst werden dich motivieren.

Glaub mir es ist ein klasse Gefühl Fächer wie ME oder TM bestanden zu haben!

Antwort
von wasfuer1theater, 6

Ein Schauspielstudium erfordert deine volle Anwesenheit, da hier ein Großteil des Wissens in praktischen Übungen erarbeitet wird, die du kaum aus Büchern erwerben oder zwischendurch alleine nacharbeiten kannst.

Antwort
von Jule59, 5

Das wird nicht funktionieren. Zum einen darf man nicht an zwei Unis gleichzeitig eingeschrieben sein - und eine Uni, an der Maschinenbau und Schauspiel angeboten werden, gibt es meines Wissens nicht.

Schauspielschulen bilden in Vollzeit aus, was bedeutet, dass man jeden Tag in der Woche anwesend sein muss, meist vor- und nachmittags.

Du wirst dich also entscheiden müssen. 

Tipp: Alle guten Schauspielschulen haben Aufnahmeprüfungen mit knallharten Aufnahmebegrenzungen. Du könntest dich an mehreren Schulen bewerben und ausprobieren, ob du es überhaupt durch die Prüfung schaffst. 

Dann erledigt sich deine Fragestellung vielleicht von selbst.

Antwort
von MBler, 2

Maschinenbauer als Schauspieler kann meiner Meinung die Menschen besser überzeugen. Das ist vor allem bei Vorstellungsgesprächen oder irgendwelchen Sitzungen von Vorteil. 

Antwort
von Schewi, 17

Beides Vollzeit wird nicht gehen. Du hast auch pflichtteilnahmen und wirst es nicht schaffen beides unter einen Hut zu kriegen.

Kommentar von Nicodemus0815 ,

Es ist auch, soweit ich weiß, nicht erlaubt. Ein Studienplatz kostet Geld und es wird geprüft, ob du schon woanders einen Studienplatz hast.

Es könnte möglich sein an einer Privatschule nebenher zu studieren, allerdings wirst du dann beides nur halb machen können und das eine Studium wird keine Rücksicht auf die Termine des anderen Studiums nehmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten