Kann ich Schadensersatz wegen eines defekten Selfie-Sticks fordern?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also vorausgesetzt Du hast den Stick in Deutschland gekauft, kannst diesen Kauf und den Unfallhergang belegen, dann steht Dir grundätzlich Schadenseratz zu. Du kannst allerdings nicht den Neuwert verlangen. Du musst nämlich infolge des Schadensersatzanspruchs so gestellt werden, wie Du ohne den Schaden gestanden hättest, hier also mit einer älteren Kamera. 

Solltest Du dich entscheiden den Schaden geltend zu machen, so wird der Schaden geschätzt werden müssen. Hierfür würde man wohl gucken, was vergleichbar alte Kameras kosten. Die 220€ wirst Du jedenfalls nicht ersetzt bekommen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leeny84
09.07.2016, 20:48

Das dachte ich mir schon. Dann werd ich das mal probieren... Mal schauen, ob ich noch ein bisschen was rausbekomme...

0

Normal schon, je nachdem, ob du versichert bist oder der Selfie-Stick neu war

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Otakujeannedark
09.07.2016, 21:21

Das hat nichts mit ihrer Versicherung zu tun. Der Stick war defekt und deswegen ist ihre Kamera verliren gegangen. Sie kann also den Zeitwert der Kamera als Schadensersatz fordern und wohl auch das Geld für den Stick.

0