Kann ich rechtlich gegen Tipico vorgehen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich denke nicht, dass Tipico irgendwas verlangt was sie nicht verlangen dürfen. In den AGB wird der Sachverhalt geregelt sein, schauen sie dort doch einfach nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Tipico muss deine Dokumente verifizieren, wenn mehr als 2.000EUR aus- bzw. eingezahlt wurden. Aus Sicherheitsgründen musst du irgendwie nachweisen können, dass dies deine Kreditkarte war. Außerdem gilt immer, dass man seine Auszahlungen nur auf Konten machen kann, mit denen eingezahlt wurde. Ich würde in diesem Fall den Kundendienst im Live-Chat kontaktieren und Ihnen die Situation erklären. Schauen, welchen Weg sie dir dann vorschlagen.

VG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?