Frage von HashtagMax, 67

Kann ich Probleme bekommen wenn ich meiner Lehrerin ne Facebook Anfrage schicke?

Würde mich interessieren weil vorher ne Push Nachricht von Facebook kam ob ich sie kenne bin dann drauf und hab ausversehen ne Anfrage und abgebrochen mein Name wird ja nicht angezeigt meines Wissen oder?

Antwort
von botanicus, 11

Wieso? Sie muss ja nicht antworten. Sie ist auch freiwillig bei facebook, und das hat mit Schule nichts zu tun.

Auch Lehrer sind Menschen.

Antwort
von Chokii, 25

Das ist immer so ein bisschen heikel, da die Lehrer ja einen gewissen Abstand zu den Schüler halten sollen und eine Freundschaft auf Facebook ist in meinen Augen schon recht persönlich, da du viele private Daten und alle Posts deiner Lehrerin sehen kann und auch umgekehrt. 

Sie wird auf dem Handy benachrichtigt, wenn du die Freundschaftsanfrage gesendet haben solltest, allerdings wird die Anfrage nicht auffindbar sein, wenn sie drauf klickt.

Antwort
von Irgendeinjemand, 33

Dadurch hast du keine probleme, es wird allerdings problematisch, wenn ihr via facebook kontakt haltet, da lehrer mit ihren Schülern eigentlich über keine sozialen plattformen kontakt halten dürfen.

Aber solang sie das nicht selber meldet (da sie dann auch ärger bekommt) sollte nix passieren.

Zudem war das ja nur ne anfrage, das gilt glaub ich gar nicht, also keine sorge ;)

Kommentar von HashtagMax ,

Wahrscheinlich ist sie nächstes Jahr nicht mehr an der Schule glaub sie is ne Referendarin

Kommentar von Irgendeinjemand ,

ich bezweifle wirklich stark, dass das probleme gibt, das ist so, wie wenn du sie nachihrer nummer fragen würdest, sie aber nix kriegst, kein näherer kontakt. sie wird das wahrschinlich auch verschweigen, da sie selber angst vor konzequenzen hat.

Du forderst wahrscheinlich auch nicht freiwillig eine strafe ein, oder?

und wenn sie nächstes jahr wegist, ist die ganze sache, aus meiner sicht, sowieso gegessen

Kommentar von botanicus ,

Nonsense! Der Kontakt per fb an sich ist unproblematisch. Das ist Eure Privatsache. Kein Gesetz verbietet das – wie kommst Du darauf?

Kommentar von Irgendeinjemand ,

Unsere lehrer betonen schon, welches risiko sie eingehen, wenn sie in einer whatsapp gruppe sind, dazu ist eine freundschaft über Playstation network mal sehr problematisch geworden.

Wird auch von den Kultusministerien überprüft, wie z.b. in Hessen (war das erste was ich gefunden habe und die auflagen können von bundesland zu bundesland variieren)

https://kultusministerium.hessen.de/sites/default/files/media/hkm/handreichung_s...

Antwort
von Temas, 20

Wenn du ihr deine Anfrage kurz nachdem Abschicken wieder abgebrochen hast, wird sie für deine Lehrerin nicht mehr sichtbar sein, zumindest nicht in Facebook.

Jedoch kann es sein, dass sie eine Push-Nachricht auf ihr Smartphone gekriegt hat. Die Push-Nachricht wird nicht gelöscht, auch wenn du die Anfrage abbrichst. Das weiß ich aus Erfahrung. 

Das würde aber voraussetzen, dass sie Facebook als App besitzt. 

Nun, auch wenn sie das sehen sollte, dürfte es keine weiteren Folgen geben. Denn eine Lehrerin hat Tausend wichtigere Dinge an die sie denken muss, als das. Mit der Zeit würde sie das vergessen. 

Ich bin mir nicht sicher, aber ich habe mal gehört, dass die "Kennst du ..." Anfragen darauf hindeuten, dass sie auf deiner Profilseite war. 

Kommentar von HashtagMax ,

Mein Kumpel war schon auf ihrer vl hat war er auch mit meinem Handy schon da keine Ahnung jedenfalls kann ich mich nicht erinnern auf ihrer Seite gewesen zu sein

Kommentar von Temas ,

Damit meinte ich, dass sie auf deiner Seite war.

Kommentar von HashtagMax ,

Ok wollte aber des hinzufügen dass des möglich wäre

Kommentar von HashtagMax ,

Mir ist es leicht unangenehm (auch wenn ich eigentlich keine persönlichen Bilder habe aber sie)

Kommentar von Temas ,

Ich kann dich verstehen, versuch dir dabei nicht so viel zu denken.

Antwort
von FortschrittZT, 23

Is doch nicht schlimm, haubtsache du gehst ihr nich jeden Tag aufm Sack😂😂
Aber frohe Weihnachten und so würde ich schreiben.

Kommentar von HashtagMax ,

Mein Cousin hat mal ne Freunschaftsanfrage von seinem Lehrer bekommen des finde ich eher schlimm

Kommentar von botanicus ,

Was ist daran schlimm? Er muss sie ja nicht bestätigen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community