Frage von Fragenfrager3, 162

Kann ich Pommes in Sonnenblumenöl frittieren?

Antwort
von Timo984, 82

Sonnenblumenöl ist perfekt geeignet - sehr günstig und wenig Eigengeschmack. Sollte allerdings nach ungefähr 3 Nutzungen ausgewechselt werden, je nach Geschmack, Farbe und Geruch.

Was machst du denn? Selbstgemachte Pommes oder Tiefkühlpommes?

Im Anhang findest du noch einen Ausschnitt der Infografik über Pommes von www.fryerguide.com/de/pommes/

Antwort
von RubberDuck1972, 93

ja, hab ich vorgestern auch gemacht. Mach´s nicht zu heiß.

Wenn du einen trockenen Kochlöffelstiel aus Holz (oder anderes unbehandeltes Holz) ins Öl hältst und es leicht sprudelt, ist das Öl heiß genug.

Wenn das Öl stechend riecht, ist es schon viel zu heiß.

Und du weißt ja: Niemals Wasser in heißes Öl kippen.

Antwort
von Grobbeldopp, 77

Ja. Ich mag lieber mit Rindertalg oder Hühnerfett.

Kommentar von Salzprinzessin ,

Das ist nun wirklich Geschmacksache ...

Antwort
von HikoKuraiko, 80

Wieso fritieren? Einfach in den Backofen damit ;) 

Kommentar von Baujahr77 ,

Er hat nach frittieren gefragt

Kommentar von HikoKuraiko ,

Trotzdem gehen die auch im Backofen ;) Man muss nicht immer alles Frittieren ;) 

Kommentar von Salzprinzessin ,

Ne, muss man wirklich nicht, aber Pommes aus dem Backofen ist für mich nicht wirklich das Optimum. Wenn Pommes, dann richtig aus der Frittüre. Dafür dann ruhig einmal weniger.

Antwort
von Baujahr77, 66

Na Klar,achte auf den Siedepunkt vom Öl.180 Grad ist ja auch völlig ausreichend

Antwort
von ichweisnetwas, 82

joa ich mach meine pommes immer in der pfanne mit sehr viel öl. Schmeckt besser als im backofen ;-)

Antwort
von Dovahkiin11, 71

Ja, kannst du.

Antwort
von ingwer16, 67

Wenn du nicht über 175 Grad gehst , ja

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten