Frage von OdellBeckhamJr, 122

Kann ich passwörter oder ähnliches mit einem magneten von einem handy löschen?

Steht oben:)

Antwort
von kakashifan009, 49

Lass mich raten, du hast ein handy gefunden und weil du die Passwörter nicht kennst willst du sie auf diese weiße löschen

mal ganz abgesehen davon das ich es schon sehr rücksichtslos finde das Handy nicht in einem Fundbüro abzugeben (du würdest dich auch freuen, dein Eigentum wieder zu bekommen) wirst du mit dem Magneten nicht nur alles löschen, sondern auch gleich das ganze Handy unbrauchbar machen. Du schießt dir also ein Eigentor 

Kommentar von OdellBeckhamJr ,

es ist mein eigenes handy, ich weiss nur leider die apple id nichtmehr

Kommentar von SeifenkistenBOB ,

Das Passwort ist auf Apple's Servern gespeichert. Es würde daher auch nichts bringen, das Passwort auf dem Handy zu löschen!

Kommentar von OdellBeckhamJr ,

ich will das konto von dem handy löschen das ich mich mit der neuen anmelden kann bzw suche mein iphone iwie deaktivieren

Antwort
von Hideaway, 53

Damit kannst du alles löschen, wenn er stark genug ist. Bis hin zur völligen Unbrauchbarmachung des Gerätes. Was genau gelöscht wird, kannst du allerdings nicht beeinflussen oder kontrollieren.

Hast du ein Handy "gefunden"?

Kommentar von OdellBeckhamJr ,

ich hab selber ein altes, indem ich iphone suchen aktiv habe und meine apple id nichtmehr weiss

Antwort
von Anonbrother, 53

Sicher geht das... Nur wenn der Magnet stark genug ist...
Allerdings hast du dann ein Problem...
Dein ganzes Handy ist am Ars*h

LG Anon

Antwort
von SeifenkistenBOB, 22

Nein. Nicht ohne das gesamte Gerät zu zerstören!

Antwort
von ask123questions, 28

Ich würde, wenn du das Passwort für deine Apple ID nicht mehr kennst, dieses einfach zurücksetzen. Mit einem Magnet machst du das Handy eher kaputt, also wirklich was sinnvolles zu erreichen.

Antwort
von HeavyBlonde, 48

Dies kann funktionieren, dafür musst du aber das Hand für 2 min. in die Mikrowelle legen damit die elektromagnetischen wellen sich voll und ganz in der Handyinnenseite befinden. Nach diesem Schritt kannst du versuchen die Passwörter mit einem Magneten zu entfernen. Halte genügend Abstand zur Mikrowelle.

Kommentar von OdellBeckhamJr ,

muss ich das machen während das handy in der mikrowelle liegt?

Kommentar von HeavyBlonde ,


.

.

Kommentar von Hideaway ,

Nein, hinterher, wenn das Handy wieder abgekühlt ist und du es aus der Mikrowelle raus genommen hast. Wichtig: Der Magnet darf auf keinen Fall mit in die Mikrowelle, weil sie damit nicht arbeitet.

Kleiner Insider-Tipp: Die Passwörter sind meistens innen an der Rückseite des Handys. Da musst du den Magneten ansetzen und ganz langsam rüber streichen.

Kommentar von HeavyBlonde ,

Genau so ist es, da ist jemand vom Fach!!!

Kommentar von Hideaway ,

Nun mach dich mal nicht so klein. Das Hauptwissen kommt ja von dir, ich konnte nur noch ein wenig ergänzen.

Kommentar von Sc0tt1 ,

Genau so XD
Mach ich auch immer wenn ich ein Passwort vergessen habe :D bloß schön dass das schön mein 12. iPhone 6S+ ist 😂😂

Kommentar von HeavyBlonde ,

Ja hast recht, hab ich auch schon 2mal so gemacht! funktioniert top

Kommentar von Hideaway ,

Na ja, eine gewisse Verlustrate muss man schon einkalkulieren. Vielleicht hast du aber auch falsch gearbeitet. Die Mikrowelle muss auf genau (!) 520 Watt (bei Apple-Geräten: 545 Watt) eingestellt sein.

Kommentar von HeavyBlonde ,

hallo odelllbeckham und hat es funktioniert?

Kommentar von Sc0tt1 ,

Kann ja mal passieren ;) mach es aber auch öfter :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community