Frage von ServerHilfe, 25

Kann ich ohne Elternteil eine Nano simkarte kaufen?

Ich brauche für mein neues Handy eine Nano sim da die jetzige nicht mehr passt. Nur frage ich mich ob man das ohne Elternteil machen darf?

Antwort
von netzy, 5

da du ja bereits einen Vertrag hast (oder auf wen auch immer der Vertrag läuft) brauchst du keinen neuen Vertrag, du willst ja nur die SIM tauschen

das kannst du selbst in jedem Shop deines Providers machen, manche verlangen 10-20.- dafür, manche machen es gratis

du kannst aber auch in einem Handyshop vorbeischauen, die "stanzen" dir normal auch die SIM und wenn deine SIM nicht schon ca. 10 Jahre alt ist, ist das auch kein Problem

das man dabei ein kleines Stück in den Chip schneidet/stanzt ist dabei normal und macht nichts

Antwort
von Suboptimierer, 13

Wenn du den Anbieter nicht wechseln möchtest, kannst du einfach per Mail oder Kontaktformular beim Anbieter nachfragen, ob sie dir eine Nano-Sim-Karte mit gleicher Nummer dir zuschicken.

Du kannst auch probieren, die derzeitige Sim-Karte zu zerschneiden, aber ich habe mir meine alte dadurch versemmelt. Einen Versuch ist es dennoch wert, denn die alte Karte brauchst du ja nicht mehr.

Antwort
von daCypher, 17

Kaufen kannst du sie soweit ich weiß erst ab 18, weil du erst dann einen Vertrag eingehen darfst.

Wenn du mit der Sim-Karte in einen Elektroladen oder einen Mobilfunkladen gehst, können sie dir die Karte aber ins Nano-Format stanzen. Das kostet normalerweise nichts und wird wahrscheinlich auch ohne Eltern gehen.

Antwort
von EGitarre, 6

Ja und nein.

Wenn du z.B. bei Aldi Talk eine Nano Sim brauchst musst du einfach die ServiceHotline anrufen, wo du dann von einem Computer durch ein Menü geführt wirst wo du das einfach machen kannst, genauso wie Online.

Prinzipiell sollte deine Handy Karte aber auf deine Eltern angemeldet sein, weshalb eigentlich Sie das machen müssen.

Aber wenn du das machst schreit da kein Hahn nach, das ist einfach gang und gebe

Antwort
von Ifm001, 5

Es gibt kein gesetzliches Verbot. Der Verkäufer hat bloss ein erhöhtes Risiko, dass deine Erziehungsberechtigten den Kauf rückabwickeln und er den gesamten Kaufpreis zurückgeben muss und nicht wiederverkaufsfähige Ware hat.

Wenn das ganze eh kostenlos ist, hat er natürlich nichts zu befürchten.

Antwort
von berlina76, 7

Wozu?  Wende dich an euren Anbieter und fordert eine neue Karte an. 

Bei einigen Anbietern ist die Kostenlos, bei anderen mußt du dafür Zahlen.

Kommentar von miperktold ,

oder man geht halt einfach in den Shop das man nicht unnötig ein Lieferauto in der Gegend rumfahren lässt 

Antwort
von miperktold, 13

du kannst deine alte auch einfach zuschneiden mit einer Schablone.http://www.chip.de/video/Nano-SIM-zuschneiden-DIY-Tutorial-Video_71050413.html 

Kommentar von ServerHilfe ,

Geht bei meiner nicht:/ Der goldene Chip ist etwas älter, deshalb ist er grösser als die heutigen Nano-Karten. Ich würde dadurch nur in den goldenen Chip schneiden.

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Handy, 1

Rufe bei der Hotline deines Simkartenanbieters an und frage nach einer Nano Simkarte. Dann bekommst du diese zugeschickt, nach deinen Eltern wird dann nicht gefragt.

Antwort
von NebenwirkungTod, 11

Du kannst grosse Sims zu schneiden lassen, ohne Eltern

Antwort
von Crostes, 1

Du darfst eine kaufen aber kein Vertrag abschließen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten