Frage von jibbitelfickit, 26

Kann ich obwohl ich mein Vollabitur versäumt habe mein Fachabitur machen?

Also ich habe versucht mein allgemeines Abitur zu erlangen und habe 1x die 11. Klasse gemacht und dann nochmal die 11. Klasse aber habe diese im Februar den Versuch im Februar diesen Jahres abgebrochen. Ich frage mich jetzt ob ich ein Fachabitur machen kann, weil die beiden Schulgänge ja nicht miteinander zusammenhängen, oder darf ich das nicht? Ich hoffe auf ne schnelle und hilfreiche Antwort! (Die Gründe weshalb ich das Allgemeine Abitur nicht erlangt habe sind nebensächlich und privat)

Antwort
von toomuchtrouble, 9

Super, dass du das Bundesland genannt hast.

Abgesehen davon, dass es an jeder Schule einen Beratungslehrer gibt, der exakt für solche Fälle eingesetzt wird, nämlich Perspektiven für weniger leistungsfähige Schüler zu entwickeln, gibt es in den meisten Bundesländern genaue Verwaltungsvorschriften, die z.B. in Baden-Württemberg so aussehen:

http://www.schule-bw.de/lehrkraefte/beratung/beratungslehrer/laufbahn/abbruch/sc...

Siehe Seite 5

Der einzig machbare Weg scheint ein Berufskolleg zu sein, obwohl die in der Regel zus. Aufnahmeprüfungen haben.

Antwort
von sozialtusi, 19

Wenn die Noten passen, kannst Du dir den schulischen Teil des FAchabis einfach von Deiner Schule bescheinigen lassen.

Kommentar von jibbitelfickit ,

Nein das geht nur wenn ich die 12 klasse absolviert habe, was ich allerdings nicht habe.. deshalb frage ich mich ob ich mein Fachabi seperat auf einer anderen schule (einem Berufskolleg in NRW) absolvieren kann.

Kommentar von sozialtusi ,

Okay, kapiert ;) Ja, es gibt Berufskollegs, die das anbieten. Musst du dich vor Ort schlau machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten