Frage von Shadu9229229, 44

Kann ich noch Tennisprofi werden mit 15?

Hallo Leute, ich will unbedingt Tennisprofi werden, es ist schon mein Traum seit dem ich denken kann.Ich bin 15 und habe mit 4 Jahren begonnen zu spielen. Meine Vorhand und Rückhand sowie Aufschag und Volley sind sehr gut. Ich tzrainiere 4-5 mal die Woche 1-2 Stunden und habe vor joggen zu gehen um meine Ausaduer zu verbessern. Ich spiele auch regelmäßig Turniere, leider klappt es da meistens nicht so wie ich es mir vorstelle da ich probleme habe mich zu konzentrieren, daran arbeite ich aber noch. Nun zurück zu meiner Frage, bin ich schon zu alt (Ich spiele in der U16) oder kann sich da noch was tun?

Ps bei den Turnieren komme ich meistens ins viertel Finale.

Danke fürs lesen und für euere Antworten

Antwort
von ichbinschlau123, 40

Hallo, ich hoffe dir ist bewusst das das alles sehr viel Disziplin und Anstrengung erfordert. Du müsstest mehr als nur joggen gehen. Du müsstest täglich Krafttraining machen und ins Fitnessstudio gehen. Es ist eher unwahrscheinlich das du es schaffst, weil die meisten in dem Alter schon auf der juniortour unterwegs sind ( Juniorgrandslams...). Aber wenn es dein Traum ist dann solltest du es versuchen!

Lg 😊

Antwort
von Soy22, 35

Nimm bei deinem Verband bei einer Talentsichtung teil. Vielleicht kommst in einen Förderkader. 

Ganz alleine es zu schaffen ist sehr schwer und erfordert auch viel Risiko. 

Antwort
von cleverino, 34

Wenn es dein Traum ist kämpfe dafür und wirf die Zweifel über board. Such dir einen guten Trainer und evtl. auch einen Mentaltrainer (der sollte auch Tipps haben, wie du deine Konzentrationsprobleme los wirst und konstanter wirst).

Antwort
von Tennis1995, 23

Immer an dich glauben, dann kannst du alles schaffen!

Antwort
von foreverAlyB, 25

Bist du aus Deutschland.
Wenn ja kannst du mir verraten welchen Lk du hast dann könnte ich das auch besser beurteilen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten