Frage von Nuroniix, 99

Kann ich noch studieren mit einem hauptschul abschluss?

Ich bin 16 Jahre alt habe einen Hauptschul Abschluss und mache derzeit eine Ausbildung zum maler und Lackierer

Da ich mich seit ungefähr 2 jahren mit c++ beschäftige habe ich etwas Grundwissen

Und wollte dies gerne studieren

Jz meine frage kann ich noch studieren Was muss ich machen um das zu können

Und was sollte ich ich studieren Wenn ich mich gern mit c++ arbeiten möchte

Antwort
von softie1962, 38

Du brauchst zumindest Fachabitur.

Ein Studienfach C++ gibts nicht, nur ein Studium Informatik bei dem du sehr viel Mathematik brauchst.

Ich denke du kannst selber beurteilen ob du dir das zutraust.

Eine andere Möglichkeit wäre, falls du eine entsprechende Ausbildungsstelle findest, eine Wechsel der Ausbildung.

Fachinformatiker wäre da die entsprechende Ausbildung.

Antwort
von salome77, 10

Für ein Studium ohne Abitur/ FHR brauchst Du einen guten Realschulabschluss, eine Berufsausbildung und dreijährige Berufserfahrung. Ausbildung und Berufserfahrung müssen zum gewählten Studienfach passen. Meist wird auch noch eine Feststellungsprüfung verlangt.

Da diese Fakten auf Deine Situation nicht zutreffen, sieht es für Dich mau aus mit einem Informatikstudium.

Antwort
von Pablo2306, 32

Du müsstest einen Meisterbrief machen und dann kannst du mit erschwerten Bedingungen einen Studiumplatz bekommen. Du müsstest dann Informatik studieren. Wenn du Pesch hast müsstest du dein Fachabi nachholen

Antwort
von Philippus1990, 31

Zum Studium brauchst Du Abitur.

In einigen Bundesländern (vor allem NRW) genügen auch eine abgeschlossene Berufsausbildung und anschließend drei Jahre Berufspraxis. Damit kann man aber nur ausbildungsnahe Studiengänge belegen. Um andere Studiengänge belegen zu können muss man eine Zugangsprüfung ablegen.

Kommentar von haufenzeugs ,

das ermöglicht dann bei der berufswahl kein studium in informatik.

Kommentar von Philippus1990 ,

"Um andere Studiengänge belegen zu können muss man eine Zugangsprüfung ablegen."

Antwort
von Razor1986, 27

Nee, mindestens Realschule und denn nur mit einem Test ob du Studienfähig bist.

Kommentar von haufenzeugs ,

mind. abitur.

Kommentar von Nuroniix ,

aber nach meiner Ausbildung hab ich ja quasi meinen Realschul abschluss

Kommentar von Razor1986 ,

Musst denn aber noch mindestens 2 Jahre Berufserfahrung haben

Kommentar von Razor1986 ,

Dann kannst du an einer Fachhochschule ein Probe Studium beantragen

Kommentar von haufenzeugs ,

nein kann er nicht. er hat einen hauptschulabschluss und benötigt abitur. er kann kein probestudium machen, da er die zugangsvoraussetzungen nicht hat.

Antwort
von haufenzeugs, 26

natürlich kannst du nicht studieren. du hast keinen schulabschluss oder eben nur einen minderwertigen. du brauchst abitur um zu studieren. dafür benötigst du erstmal einen realabschluss mit berechtigung zur gymnasialen oberstufe. dann musst du abitur welches recht gut sein sollte. dann kannst du dich auf einer uni bewerben um informatik zu studieren.

Antwort
von aprilseventh, 42

Wenn du nach deiner Ausbildung den Meister machst, dann eventuell.

Antwort
von MakeDifferent, 25

Grundwissen reicht für ein Studium nicht... C ++ kann man nicht lernen sowas beherrscht man

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten