Frage von bangboy98, 165

Kann ich noch Hoffnung haben?

Hallo,

Gestern ist mir mein iPhone 6 ins Klo gefallen und der Bildschirm ist daraufhin direkt schwarz geworden.

Ich habe sofort gehandelt und versucht das iPhone auszuschalten, doch da der touch auch nicht mehr funktionierte ging auch das nicht mehr.

Habe das iPhone aufgeschraubt, Display entfernt und Akku abgeschlossen, so ist das iPhone mit Sicherheit aus.

Am nächsten morgen habe ich das iPhone wieder zusammengebaut und angeschaltet, display zeigt wieder etwas an, aber mit leichten streifen am oberen Bildschirmrand.

Der Touch funktioniert auch wieder aber immer mit ein paar Aussetzern.

Kann ich noch Hoffnung haben um mein iPhone oder bleibt das jetzt so. Die streifen wurden von mal zu mal auch blasser und verschwanden langsam, es sind aber noch ein paar da.

Danke :)

Antwort
von Ifm001, 121

Nach einem Tag ist das nicht nicht trocken. Also ausgeschaltet lassen und in Reis einlegen ... aber so, dass kein Reis direkten Kontakt mit den Bauteilen hat. Dann bei Zimmertemperatur zwei Tage so belassen (ggf. einmal Reis austauschen). Auf keinen Fall Tipps wie "auf die Heizung legen", "in den Ofen" o. ä. befolgen.

Antwort
von Giruhia, 123

Erstens: wie schafft man sowas ? Haha

Ja hoffnung besteht auf heden fall am besten du föhnst das display bis es ca eine temperatur von 80° hat danach legsz du dein handy in eine schüssel reis für ein bis zwei tage (um das restliche wasser zu entziehen) 

Antwort
von pn551, 110

Wie kann denn ein iPhone ins Klo fallen? Dann hast Du ja im wahrsten Sinne des Wortes einen Griff ins Klo gemacht?

Kommentar von bangboy98 ,

Kann man so sagen, ja ;D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community