Frage von Kersin,

Kann ich neben meiner Rente auch Wohngeld beantragen?

Ich bezieh seit Januar 07 die EU-Rente und bekomme,Sozialhilfe dazu aber eben nicht in voller höhe der Grund dafür ist ich mußte aus gesundheitlichen gründen umziehen habe eine 50,11m Wohnung nun soll ich wieder ausziehen aus meiner Wohnung was ich auf keinen fall machen werde ich wieß auch nicht ob sie mich zwingen können,na wir werden sehen was hier noch dabei raus kommt

Antwort von GerdaG,
7 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Komm auf Deine Rentenhöhe an.

Antwort von Glatteis,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Normalerweise wirst Du vom Sozialamt, wenn Du dort Antrag stellen willst, erst mal losgeschickt, Wohngeld zu beantragen. Warum das? Sozialhilfe ist das letzte ausschöpfbare Mittel. Danach wird dann der übrig gebliebene Rest vom Sozialamt berechnet. Beantragst Du jetzt im Nachhinein Wohngeld, so bist Du verpflichtet (falls Du das Wohngeld bekommst)das Deiner Sozialhilfestelle mitzuteilen. Die berechnen dann Deine Sozialhilfe neu. Da kommt dann nur mehr heraus, wenn Du mit Wohngeld, aber ohne Sozialhilfe mehr bekommst. Sonst bleibt es sich gleich, weils Dir sonst an der Sozialhilfe einfach abgezogen wird. Schlauer weise fragst Du bei der Wohngeldstelle, wieviel das ungefähr wäre..

Antwort von pippi60,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Stelle einfach einen Antrag. Du bringst gesundheitliche Gründe ins Spiel. Normalerweise stehen Dir nur 45 qm zu. Zur Not mußt Du die Differenz zu den 50,11 qm selber aufbringen. Es sei denn, Du hast eine sehr teure Luxuswohnung. Dann gilt: entweder Du mußt raus oder selber dafür aufkommen. Das Amt zahlt nur die ortsübliche Miete.

Antwort von carlotac1,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

JA.

Antwort von Lavendel53,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Wohngeld kann jeder beantragen, ob und wieviel du tatsächlich bekommst, wird man dir dann schon sagen.

Antwort von bierliebhaber,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Wenn du sozialhilfe bekommst kannst du kein Wohngeld mehr beantragen. Das ist schon im Regelsatz vom Sozi mit drin

Antwort von samy07,

Probiere es... glaub nicht das du Wohngeld bekommst.

Antwort von tobi2000,

ja,kannst du.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

  • Pflegeheim+Eigenanteil+Sozialamt Meine Mutter ist im Pflegeheim. Da nach Abzug der eigenen Rente noch ein Eigenanteil zu zahlen ist, möchte ich gerne wissen, wie hoch berechnet sich der Eigenanteil meines Vaters und mein Eigenanteil. Wie sieht es mit dem Haus aus, das Eigentum m...

    3 Antworten
  • Bezahlt Sozialamt die Stromabschläge? Hallo, da ich eine Erwerbsunfähigkeitsrente (EU Rente) bekomme, beziehe ich seit dem 12/2010 Sozialhilfe, wobei diese bis auf 12 € meine Miete davon bezahlen. Nun hat mir unser Stromanbieter die Abschläge geschickt, nun meine Frage muss ich diese ...

    2 Antworten
  • BAB ohne eigene Wohnung Ich beginne im Sommer eine Ausbildung und bekomme im Moment Sozialhilfe, weil mein Vater Rentner ist. Kann ich Beraufsausbildungsbeihilfe beantragen auch ohne eigene Wohnung?

    2 Antworten
  • Schonvermögenberechnung Meine Mutter lebt im Heim. Ich muß wahrscheinlich Sozialhilfe beantragen, da ihre Rente nicht ausreicht. Ich weiß, daß ich ein sog. Schonvermögen habe. Die Frage ist, wie es ist bei einer vermieteten Eigentumswohnung. Wird da evtl. der Wert der W...

    1 Antwort
  • Unterhaltspflicht Sozialhilfe Ich verdiene 1000.-Euro im Monat Mein Sohn 21J. lebt mit mir in einer Wohnung.Er ist Arbeitslos.Ich ziehe jetzt in eine kl.Wohnung und mein Sohn benötigt Sozialhilfe und eine Wohnung.Frage:Bin ich unterhaltspflichtig?Ich bekomme in einem Jahr ca.5...

    5 Antworten

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten