Frage von Thegendarmerie, 15

Kann ich neben meinem Aushilfsjob (450€ Basis) noch anderweitig Geld verdienen ohne Abzüge?

Hallo,

Ich hab einen Aushilfsjob angefangen, 450 € Monatlich und bis Ende Dezember befristet. Kann ich jetzt mit Gelegenheitsjobs, oder kurzfristiger Beschäftigung noch zusätzlich Geld verdienen ohne das Beiträge abgezogen werden ?

Antwort
von DerHans, 10

Sobald du mehr als 450 € verdienst wird der GESAMTE Betrag versicherungspflichtig. 

ALLE Arbeitgeber haften für diese GESAMTEN Beiträge. Deshalb wird das kein Arbeitgeber mit machen.

Kommentar von Thegendarmerie ,

Hat ein Arbeitnehmer, der keiner versicherungspflichtigen Hauptbeschäftigung nachgeht, mehrere 450-Euro-Minijobs bei verschiedenen Arbeitgebern nebeneinander, sind die Arbeitsentgelte aus diesen Beschäftigungen zusammenzurechnen (nicht zu berücksichtigen sind Arbeitsentgelte aus kurzfristigen Beschäftigungen).

dann hab ich das also falsch Interpretiert? weil ich wollte ja zu meinem 450 euro job eine kurzfristige Beschäftigung ausüben.



Antwort
von pimpmymobile, 12

Du kannst noch eine kurzfristige Beschäftigung annehmen (auf 70 Tage Basis)

Kommentar von Helmuthk ,

Die kosten aber Lohnsteuer!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community