Frage von n67ar, 38

Kann ich nach meinem Abitur (Hochschule) direkt als PTA arbeiten, oder müsste ich erst zur PTA schule gehen?

Frage steht oben
Danke im Voraus

Antwort
von Oubyi, 18

Ganz allgemein gilt die Regel, dass man eine Beruf erst erlernen muss, bevor man ihn ausüben kann.
Ich dachte als Abiturient hätte man das schon beigebracht bekommen.
Ist die heutige Schulausbildung wirklich so praxisfern?


Antwort
von Zumverzweifeln, 18

Natürlich benötigst du noch die Ausbildung zur PTA!

Antwort
von Moonie1970, 17

Mit dem Abitur hast du keine Hochschule absolviert, sondern die Hochschulreife, das heißt, du kannst an einer Hochschule weiterlernen.

PTA ist ein qualifizierter Beruf, wie kannst du auf die Idee kommen, nach der Schule das zu können? Selbstverständlich geht das nicht.

Antwort
von somi1407, 27

Du musst erst ne Ausbildung machen. Eigentlich logisch, oder?

Antwort
von DerOnkelJ, 23

Was jetzt, ABi oder Hochschule?

Kommentar von n67ar ,

Ist doch das selbe

Kommentar von DerOnkelJ ,

Ähm... NEIN!

Abi machst du an einem Gymnasium!

Hochschule ist Uni oder Fachhochschule! Da sghet man nach dem Abi hin!

Kommentar von n67ar ,

OK! Ich meinte das Abitur !!😳😒

Kommentar von DerOnkelJ ,

Und du meinst, mit dem allgemeinbildenden Abitur kannst du gleich als PTA arbeiten?

Du kannst eine Ausbildung zur PTA machen, das war es. Evtl kann dir dein Abi die Lehrzeit um 6 Monate verkürzen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten