Kann ich nach einer Kündigung auf 31.07, dies nachträglich auf den 30.06 ändern, sofern dies auch in der Frist liegt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

wenn die Firma heute 31.3. die neueKündigung erhält. und man hat 3 Monate , dann passts. Morgen ist der 1.April

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das zu korrigieren hast du genau noch heute Zeit.  Du willst die Wohnung auf den 1.7.2016 kündigen .Eine Kündigung auf 31. 7 geht ja im Prinzip nicht, das zahlst du die Miete weiter bis zum nächsten offiziellen Kündigungstermin oder bis die Wohnung neu vermietet ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Goodnight
31.03.2016, 11:44

Sorry hab erst gerade bemerkt, dass es um den Job geht und nicht um die Wohnung.

0

Einvernehmlich kannst du alles. d.h. wenn dein Arbeitgeber einverstanden ist, ist es auch kein Problem. 

Da Arbeitgeber nicht an demotivierten Mitarbeitern interessiert sind, wird der Arbeitgeber dir wahrscheinlich keine Steine in den Weg legen, es sei denn, er hat wirklich Probleme, jemanden zu finden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja. das geht.

sprich mit deinem arbeitgeber und schicke ihm zusätzlich einen eingeschriebenen brief.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was für eine Kündigung? Wohnung, Arbeitsplatz, Abonnement?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung