Frage von DarkViewLives, 41

Kann ich nach der 11. Klasse (Eingangsklasse) am beruflichen Gymnasium ein Abschlusszeugnis beantragen, wenn ich die Schule verlasse / auf eine andere wechsel?

Hallo,

Ich habe nach der 11. Klasse, der Eingangsklasse am beruflichen Gymnasium in Baden-Württemberg u.a. wegen Konflikten mit Klassenkameraden die Schule verlassen und auf ein anderes berufliches Gymnasium gewechselt um dort weiter zu machen. Da in meinem Zeugnis, schlechte Betragensnoten eingetragen wurde, aufgrund von den Konflikten mit den anderen Klassenkameraden, möchte ich gerne ein Abschluss- oder Abgangszeugnis beantragen, da ich mich mit diesem Zeugnis ja auch evtl. bewerben muss. Meine Abteilungsleiterin weigerte sich jedoch, da Sie meinte ich würde die Schulart an einer anderen Schule fortsetzen. Wisst ihr zufällig ob das rechtens ist oder nicht, und wenn nicht, habt ihr mir evtl einen Paragraphen? Ich habe schon überall gegoogelt, aber leider nichts passendes auf meinen Fall gefunden.

Vielen Dank für eure Hilfe!

Antwort
von flaglich, 31

Wahrscheinlich hat die Abteilungsleiterin recht und deshalb findest du nichts was deine Position stützt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community