Frage von kolli601, 29

Kann ich nach den Beruf lkw fahren.selbstständig?

Wen ich als berufskraftfahrer arbeite darf ich dan danach als Unternehmer gleich weiter fahren? Und wie ist es wen ich nur privat fahre?

Antwort
von Lkwfahrer1003, 11

Also du arbeitest als BKF und fährst deine 9 stunden , und willst dann weitere 9 stunden als selbständiger fahren ?

Nein das geht nicht ! In einem 24 Std. Zeitraum darfst du max. 9 bzw.10 Std. fahren .

Privat darfst du weiterfahren , beachte jedoch die gesetzlichen Vorschriften bei Privatfahrten . Könnte ganz schnell sehr teuer werden  

Antwort
von kolli601, 16

Es geht mir um die Fahrzeiten die ja leider streng geregelt sind. Ein lkw kostet nicht die Welt ich dachte an ein 12 oder 7.5 tonner
Die bekommt man schon für 2 bis 5tausend. € ältere Modelle neue sind unerschwinglich!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten