Frage von hihilolola, 31

Kann ich nach dem Langzeitzyklus bei der Pille einfach eine Pause machen?

hallöchen,

ich habe zuletzt die Pille im Langzeitzyklus genommen, ziemlich genau eine 3-Monats-Packung, sprich 3 x 21 Pillen, also 3 Blister durchgenommen ohne eine 7-tägige Pillenpause zu machen.

Jetzt habe ich ein andere verschrieben bekommen und wollte wieder mit pause machen, also habe ich einfach die erste Pille der neuen Packung an dem 1. Tag nach meiner 1-wöchigen Pause genommen, habe dann also an dem tag, als ich die letzte pille aus meinem langzeitzyklus genommen habe die 1 woche pause eingelegt und nach einer Woche meine 1. Pille aus der neuen Packung genommen und mache jetzt wieder normal weiter mit 3 wochen pille und 1 woche pause

könnte ich das so machen? und wie ist dann der schutz?

Antwort
von BrightSunrise, 19

Kannst du machen.

Da ich mir aber grade nicht ganz sicher bin, wie es nach einem Pillenwechsel mit dem Schutz aussieht, solltest du zusätzlich verhüten, bis du sieben Tage lang die neue Pille genommen hast.

Damit wärst du auf jeden Fall auf der sicheren Seite, aber vermutlich bekommst du noch Antworten, die da mehr wissen.

Ich glaube, in der Packungsbeilage steht auch etwas zum Pillenwechsel, schaue einfach mal nach...

Grüße

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Pille & Verhuetung, 6

Hallo hihilolola

Nachdem du nicht angegeben hast um welche Pille es sich handelt musst du im Beipackzettel nachlesen ob du in diesem Fall von der ersten Pille an geschützt warst.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort
von JaeT99, 8

Der schutz ist gegeben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community