Frage von egalomato, 18

Kann ich nach dem ich mein abschluss auf einer berufsschule nachgeholt habe(realschulabschluss) ein abitur machen?

abitur machen nachdem ich mein realschulabschluss nachgeholt habe und was muss man dann genau machen

Antwort
von goali356, 11

Um nachdem Realschulabschluss Abitur zumachen, benötigst du den Qualifikationsvermerk für die gymnasiale Oberstufe. In manchen Gegenden auch unter dem Begriff erweiterter Realschulabschluss bekannt.

Wenn du diesen hast, kannst du dein Abitur beginnen, unabhängig davon wo du deinen Realschulabschluss nachgeholt hast.

und was muss man dann genau machen

Du müsstest dich an einem Gymnasium oder einem beruflichen Gymnasium anmelden.

Kommentar von Joshua18 ,

Es gibt auch gymnasiale Oberstufen auf Gesamtschulen und z.T. auch auf Sekundarschulen (Berlin), auf welchen Du Abitur machen könntest.

Ohne Q-Vermerk kannst Du immer nach einer beliebigen anerkannten Berufsausbildung (IKH oder staatl. geprüft) das Abitur auf Schulen des 2. Bildungsweges (BOS, Kolleg des 2. Bildungweges, Abendgymnasium) machen.

Wer Abitur anstrebt, sollte nach Möglichkeit Schulen, die ausschliesslich zur Fachhochschulreife (FHR) führen (FOS,HBFS), meiden !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community