Frage von computer2804, 55

Kann ich mit YouTube Geld verdienen und wenn ja wie gehts?

Hey, viele sagen, das wenn man bei youtube videos reinstellt, bekommt man sogenannte "Youtube-Moneys" und damit kann man geld verdienen, stimmt das und wenn ja wie geht das...Danke für schnelle Antworten

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Limearts, Community-Experte für Internet, 21

Keine Ahnung wo Du dieses Spinnerwort aufgeschnappt hast.

Richtig ist: Mit YouTube lässt sich Geld verdienen. Google bietet die Möglichkeit ein entsprechendes Adsense-Konto mit dem Youtube-Profil zu verknüpfen und bei ausreichender Kanalqualität Videos zu monetarisieren.

Das bedeutet dass die entsprechenden Videos mit zusätzlichen Werbeschaltungen versehen werden. Wird diese Werbung von den Zuschauern angesehen bzw interagieren sie mit dieser, wird dies angerechnet und dem Kanalbetreiber eine anteilige Provision der Werbeeinnahmen zugesprochen. Diese Einnahmen werden einmal monatlich ausgezahlt, sofern genug Werbeeinnahmen erzielt wurden um die Auszahlungsgrenze zu erreichen.

Aber: Wer jetzt meint zwei, drei Videos zu produzieren und sich dann zurück zu lehnen wird schnell enttäuscht. Die Vergütung ist von der Werbekampagne abhängig. Trotzdem kann man sagen dass pro 1000 Werbeaufrufen also auch mehr als 1000 Videoaufrufen (Adblocker verhindern dass jeder Nutzer auch tatsächlich Werbung sieht) eine Vergütung von einigen Dutzend Cent bis maximal wenigen Euro zu Stande kommt. Man bedarf also einer konstant großen Zahl an Videoaufrufen um auch nur ein regelmäßiges Taschengeld zu erhalten.

Wer wirklich anstrebt annähernd von YouTube leben zu wollen oder auch nur einen Minijobs damit abzudeckeln, wird sehr regelmäßig viel Arbeit investieren müssen. Ein Erfolg ist damit ebenfalls nicht garantiert.

Und hierzulande sind diese Einnahmen auch bei der Steuer anzugeben bzw eine gewerbliche Tätigkeit zu melden.

Kommentar von sisaaaa ,

Es gibt einige Möglichkeiten im Internet Geld zu verdienen. Eine davon sind binäre Optionen. Dadurch KANN man recht viel Geld verdienen. (Da es jedoch ein grosses Risiko gibt, natürlich auch verlieren. Das muss man sich einfach bewusst sein). Für das Eingehen des hohen Risikos gibt es dafür sehr hohe Gewinnmöglichkeiten. Es ist vielleicht nicht für jeden was, aber man KANN sich einen schönen Zusatzverdienst erwirtschaften.

Einen übersichtlichen Vergleich von den Brokern für binäre Optionen (Anyoption, 24Option, IQ Option, Banc De Binary) siehst du hier: http://t1p.de/binaere-optionen-broker-vergleich

Das sieht man genau wodurch diese sich unterscheiden und was die Vor- und Nachteile der einzelnen Anbieter sind.

Antwort
von Dultus, 17

Hey ho,

das geht über Googles sogenanntes AdSense. Du blendest für Geld Werbung in deine Videos ein. Für ca. 200 klicks bekommst du um die 70ct. Soweit kann ich dir das sagen^^.

Es hängt aber sehr stark davon ab, wieviele Adblocker aktiv sind. Wenn weniger Werbung gekuckt wird, bekommst du logischerweiße weniger Geld.

AdSense- und YouTube-Konto miteinander verknüpfen und Einnahmen erzielen

Wenn
du ein genehmigtes AdSense-Konto mit deinem YouTube-Konto verknüpfst,
kannst du mit deinen monetarisierten Videos Einnahmen erzielen, deine Einnahmen in YouTube Analytics aufrufen und Zahlungen erhalten, sobald du deine Mindesteinnahmen für die Auszahlung erreichst. Du kannst entweder ein neues AdSense-Konto erstellen oder ein vorhandenes für die Verknüpfung verwenden.



Hinweis: Wenn du mehrere YouTube-Kanäle
monetarisieren möchtest, musst du nicht extra ein neues AdSense-Konto
einrichten. Für die Monetarisierung mehrerer YouTube-Kanäle reicht ein
einziges AdSense-Konto aus. Führe einfach die unten beschriebenen
Schritte durch, um einem genehmigten AdSense-Konto die Kanäle
hinzuzufügen.



Es verstößt gegen die Nutzungsbedingungen von AdSense, ein doppeltes Konto zu erstellen. Um eine Verknüpfung mit einem AdSense-Konto erstellen zu können, darf die Monetarisierung für dein YouTube-Konto nicht deaktiviert sein.

Es gibt vier Möglichkeiten, um ein AdSense-Konto mit deinem YouTube-Konto zu verknüpfen:


Wenn du bereits über ein genehmigtes AdSense-Konto verfügst


Kanal > Monetarisierung.
Gehe zum Abschnitt "Wie werde ich bezahlt?".
Klicke auf der Seite AdSense-Verknüpfung auf "Weiter", um zu AdSense weitergeleitet zu werden.
Klicke unten auf der Seite auf Ja, mit der Anmeldung im Google-Konto fortfahren, um das gewünschte Google-Konto auszuwählen.
Gib das Passwort für dein Google-Konto ein.
Akzeptiere die Verknüpfung, um zurück zu YouTube zu gelangen.
Wenn dein Konto aktiviert ist, wirst du durch eine Nachricht darüber informiert, dass dein AdSense-Konto mit deinem YouTube-Konto verknüpft wurde. Bis zur vollständigen Aktivierung der Verknüpfung kann es 48 Stunden dauern.


Wenn du noch kein AdSense-Konto erstellt hast


Kanal > Monetarisierung.
Gehe zum Abschnitt "Wie werde ich bezahlt?".
Klicke auf der Seite AdSense-Verknüpfung auf "Weiter", um zu AdSense weitergeleitet zu werden.
Klicke ganz unten auf der Seite auf die Option zum Auswählen des gewünschten Google-Kontos.
Gib das Passwort für dein Google-Konto ein.
Bestätige die AdSense-Verknüpfung.
Gib deine Kontaktdaten an und übermittle deinen AdSense-Antrag.
Nun wirst du zurück zu YouTube geleitet und es erscheint eine
Nachricht, die bestätigt, dass dein AdSense-Antrag eingegangen ist.
Wenn dein AdSense-Konto genehmigt wurde, erhältst du von AdSense eine entsprechende Benachrichtigung per E-Mail. Deine AdSense-ID wird auf der Seite AdSense-Verknüpfung aktualisiert. Bis zur vollständigen Aktivierung der Verknüpfung kann es 48 Stunden dauern.


Wenn du deine AdSense-Verknüpfung überprüfen oder ändern möchtest


Kanal > Monetarisierung.
Gehe zu "AdSense-Verknüpfung überprüfen oder ändern".
Klicke auf der Seite AdSense-Verknüpfung auf Ändern.
Klicke unten auf der Seite auf Ja, mit der Anmeldung im Google-Konto fortfahren, um das gewünschte Google-Konto auszuwählen.
Akzeptiere die Verknüpfung, um zurück zu YouTube zu gelangen.
Deine AdSense-Publisher-ID wird auf der Seite AdSense-Verknüpfung aktualisiert.


Wenn du Zugriff auf das Content-Management-System von YouTube hast oder Content ID verwendest

Quelle: https://support.google.com/youtube/answer/72866?hl=de abgerufen am 03.05.2016

MfG

Antwort
von rockglf, 11

Wenn du genug Zuschauer auf deine Videos hast, dann müssen die erst Werbung schauen und du bekommst einen Teil der einnahmen. 
Aber mach dir keine Hoffnungen, da brauchst du eine solche Menge an Zuschauern und das versuchen milionen von Kindern/Jugendlichen/Erwachsenen ohne Erfolg

Antwort
von Lwidn, 29

Es dauert Jahre bis du so viele abbonenten und auch vid. Klicks bekommst mfg lwidn

Kommentar von computer2804 ,

ok und wie verdient man geld mit youtube

Kommentar von Fox1013b ,

Indem du Werbung vor deine Videos schaltest...Aber du kannst es auch lassen...Offensichtlich steckt da keine fundierte Strategie dahinter...

Antwort
von Computerhilfe11, 6

Über Werbung vor deinen Videos verdienst du Geld.

Antwort
von markusstendler, 22

Ja, es geht. Allerdings benötigst du mehrere millionen Videoaufrufe, da du für die Werbung bezahlt wirst, welche vor den Videos eingeblendet wird. Es sind zahlen im Umlauf, laut denen man 1.000 - 2.000 Euro / 1.000.000 Videoaufrufe erhält. Also das schnelle Geld erwartet dich dort nicht ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community