Frage von 68blabla68, 39

Kann ich mit meinem schlechten Hauptschulabschluss den Realschulabschluss machen?

Ich hab in Deutsch = 3,  Mathe = 3, Englisch = 4, Sport = 2 und der Rest = 3.

Es würde mich freuen, wenn ihr mir helfen könntet.

Antwort
von Glimax, 24

Ja kannst du. Entweder musst du fragen ob du wiederholen darfst,wenn ja brauchst du nur 1Jahr um dein real zu wiederholen , oder du gehst auf eine andere Schule und machst dort Berufsfachschule oder gehst in einem Betrieb dauert beides 2 Jahre

Antwort
von Delveng, 18

@68blabla68,

leider sind mir nicht alle Fortbildungsmöglichkeiten bekannt, aber ich könnte mir vorstellen, dass der Realschulabschluss (Die Mittlere Reife) durchaus auf dem Zweiten Bildungsweg (Abendschule, VHS, was weiß ich) erreicht werden kann.

Antwort
von bachforelle49, 10

Logisch kannste das, schließlich soll und hat jeder die gleichen Chancen´.

Die Frage ist nur, ob du nicht doch mit 16 dann in eine Ausbildung strebst.

Das hätte den Vorteil, daß du schon frühzeitig - für heutige Verhältnisse - eine Ausbildung hast, um die dich andere - dann vielleicht Spätzünder - beneiden könnten.

Grundsätzlich empfehle ich dir aber auch die Realschule, aber nur, wenn du dich wirklich auf den Hosenboden setzt, denn der Nachteil ist größer, wenn du die dann nicht schaffen solltest...

Übrigens ist dein Zeugnis gar nicht so schlecht. Nur mit Englisch mußt du dran feilen! Unbedingt!



Antwort
von DBLokfuehrer, 16

Das ist möglich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten