Frage von 244466666, 31

Kann ich mit meinen Freunden darüber reden?

Ich habe in letzter Zeit einen Typen kennengelernt. Wir haben uns sehr gut verstanden, letztenendes haben wir uns geküsst. Ihr kennt das - am liebsten würde man eine Woche lang die ganze Zeit davon schwärmen. Jedoch habe ich das Problem, dass einer meiner besten Freunde nicht wirklich an solchen Dingen interessiert ist und die anderen beiden auch nach Abfuhr noch auf mich stehen und ich mit ihnen darüber weder reden kann, noch möchte. Früher habe ich alles einer ganz bestimmten Freundin erzählt, jedoch wäre das bei einem Aufeinandertreffen von ihr und dem Typen recht peinlich, da sie immer unangenehme Andeutungen macht. Eine weitere meiner besten Freundinnen ist ähnlich wie der oben genannte, beste Freund: beide haben es nicht so mit Beziehungen. Ihr habe ich es teilweise erzählt, jedoch kann ich bei ihr nicht, wie ich es nannte, schwärmen. Einer habe ich es aber erzählt, ich seh sie kaum, doch wir sind noch in Kontakt. Das hat verdammt gut getan, aber ich will auch mit Menschen, die ich im Alltag kenne darüber reden können. Ist das eine gute Idee..? Wer wäre der am ehesten passende Ansprechpartner? Oder soll ich es genießen und für mich behalten - erstmals?

Antwort
von BettyJ, 3

Es ist eigentlich egal ob deine Freunde Beziehungs Menschen sind oder nicht. Wenn es richtige Freunde sind hören sie es sich eigentlich gerne an und freuen sich auch mit für dich. Wenn das nicht der fall ist, sollstest du vielleicht mal drüber nach denken ob es auch wirklich soo gute Freunde sind.
Weil mit guten Freunden kann man über wirklich alles reden und es muss einem auch nicht peinlich sein.

Lg Betty

Antwort
von DentroGirl, 9

Du weisst am besten ob es schlau ist es ihnen zu erzählen wir kennen die ja nicht. Erzähl es jemandem dem du vertraust. Wenn es die nicht interessiert sind es nicht wirklich Freunde

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten