Frage von annikaGOMEZ, 110

Kann ich mit meinem Lehrer über meine Gefühle reden?

Ich habe demnächst ein Notengespräch mit meinem Lehrer. In dem Fach siehts bei mir leider nicht so rosig aus (nicht übertrieben schlecht, aber ich kann es besser), da ich mich in seinem Unterricht einfach nicht konzentrieren kann und mich mündlich wenig beteilige, weil ich mich in seiner Anwesenheit einfach mega nervös und schüchtern bin. Warum könnt ihr euch denken, wenn nicht lest euch meine letzten Fragen durch. Jedenfalls muss ich damit rechnen dass er mich auf meine schlechte Leistung anspricht und fragt was los ist. Ich weiß dass man sich einem Lehrer anvertrauen darf, aber gilt es für so eine Sache auch, die direkt mit dem Lehrer zu tun hat, also Gefühle etc? Ich will nicht um alles in der Welt mit ihm zusammen sein, mir ist ja schließlich bewusst dass das nicht geht, außerdem ist er vergeben. Ich möchte lediglich mein Verhalten erklären, weil ich normalerweise sehr gut in dem Fach sein könnte. Ich meine ich hätte mir meine Gefühle auch gerne anders ausgesucht aber es ist nun mal wie es ist. kann ein Lehrer sowas verstehen? Ich meine wenn man ihm die Sache ohne Hintergedanken erklärt? - Sollte ich vielleicht nichts sagen und mich zB an meine Klassenlehrerin wenden? Aber wenn ja, wie schneide ich das Thema an? Darf sie ihm mein Problem mitteilen oder muss sie es ? - Ich will nicht das mich mein Lehrer im nachhinein anders behandelt, egal ob positiv oder negativ, aber einfach dass er weiß warum ich mich so verhalte.

danke schon mal :)

Antwort
von XXpokerface, 109

Du solltest sagen, dass du es sonst besser kannst, dich aber momentan nicht richtig konzentrieren kannst. Wenn du es deiner Lehrin sagst, wird sich auch nichts ändern, aber ich weiß nicht, ob du es deinem Lehrer sagen solltest. Für ihn wäre das sicher auch ungewöhnlich. Schau dich nach anderen Jungen, die süß sind, vielleicht kommst du über ihn hinweg.

Antwort
von Plumpsbirne, 94

Puuh ich würde mich nicht trauen das anzusprechen. Vlt behandelt er dich danach schlechter also wird patzig oder so.

Antwort
von LikeCarlo, 5

Hei :)

Erstmal: Nicht deiner Klassenlehrerin sagen!! Das geht sie nichts an und kann für deinen Lehrer möglicherweise auch problematisch werden. Bei so einem Thema sollten es allerhöchstens die Personen wissen, die es betrifft.

Ob du es ihm sagen solltest kommt darauf an. Sicher legt sich die Schwämerei, in 99% der Fälle ist das so. Jetzt ist es davon abhängig, ob du dich mit ihm gut verstehst, also freundschaftlich, (über die "Liebe" hinaus) dann würde ich es nicht sagen, denn dann könnte er Abstand suchen, dass ist es dir nicht wert, bzw. das musst du dir dann überlegen. Ansonsten steht eben nicht so viel aufm Spiel, also zu eurem Verhältnis. Es kann aber sein, dass Folgen kommen, dass er mit deinen Eltern redet oder so. normalerweise sollte das aber nicht sein und wenn doch, muss er dich vorher informieren.

Hoffe ich konnte dir helfen. :)

Antwort
von luciuslenius121, 67

Ich denke, das musst du selbst wissen und dich mit deiner eigenen Entscheidung wohlfühlen. Wir kennen deinen Lehrer nicht, wissen nicht, wie er drauf ist. Wenn er locker und verständnisvoll ist und evtl auch Erfahrung mit so etwas hat, kann er sicherlich professionell reagieren und nimmt das zur Kenntnis, ohne dass er dich anders behandelt. Sei dir aber auch im Klaren darüber, dass ein Lehrer auch anders reagieren kann, wenn er damit über fordert ist. Dann kann es genau so sein, dass er dich weniger beachtet oder dir eher aus dem Weg geht. Denn Manche können damit weniger gut umgehen. Es wäre auch eine Möglichkeit, mit einer Vertrauenslehrerin darüber zu sprechen, aber auch das musst du wissen. Ich würde es einfach Demjenigen sagen, zu dem ich das Meiste Vertrauen habe und mit dem ich mich am wohlsten fühle. Wie sieht`s denn aus mit Freunden/ Familie?

Antwort
von DevilBoy55, 51

Das ist bei jeden leher zu lehrer unterschiedlich. Ich hab immer mit einen guten netten lehrer über meine gefühle gesprochen. :) hoffe konnte helfen mfg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community